Marc Fleckenstein neuer COO der LASERPLUSS AG

Die zur MAPAL Gruppe gehörende LASERPLUSS AG hat ihre Führungsspitze um einen zweiten Vorstand erweitert

1570
Dr. Marc Fleckenstein, Chief Operating Officer bei der LASERPLUSS AG

Dr.-Ing. Marc Fleckenstein (44) wird als Chief Operating Officer (COO) für die Leitung des operativen Geschäfts sowie die Optimierung der Betriebsprozesse zuständig sein. Mit Dr. Fleckenstein kommt ein Mann in den Vorstand, der über langjährige Management-Erfahrung im internationalen Maschinen- und Anlagenbau verfügt.

Dr. Fleckenstein studierte Maschinenbau an den Universitäten Dortmund, London (UK) und Darmstadt und promovierte in Erlangen auf dem Gebiet der Lasermaterialbearbeitung. Er war mehrere Jahre in verschiedenen Managementpositionen im Bereich der Investitionsgüterproduktion sowie Werkzeugherstellung tätig – zuletzt als Geschäftsführer eines Unternehmens der Körber AG.

Durch die Verstärkung der Geschäftsleitung möchte LASERPLUSS das hohe Leistungsversprechen und die Produktqualität weiterhin gewährleisten und stetig ausbauen.

Die LASERPLUSS AG ist eines der innovativsten Unternehmen in der Entwicklung von Laserbearbeitungsanlagen für die individuelle und industrielle Fertigung. Der Fokus der Geschäftstätigkeit liegt auf der Herstellung von Laseranlagen für Präzisionsanwendungen zum Beschriften und Gravieren sämtlicher Materialien, Schweißen von Kunststoffen und Schneiden von Metallen und Hartstoffen.

Kontakt:

www.mapal.com