Verringerte Wechselzeiten und maximierte Betriebszeiten

Kennametals QC42 Schnellwechselhaltersystem verkürzt die Halterwechselzeiten und erhöht so die Maschinenlaufzeit

2082
Neue konstruktive Besonderheiten erhöhen die Zuverlässigkeit

Mit den richtigen Werkzeugen für die richtige Anwendung wird es einfacher, auch die schwierigsten Schneidbedingungen zu beherrschen. Dadurch dass man in vielen Tagebaubetrieben von Bohr- und Sprengarbeit abgehet, müssen Surface Miner die schwere Schneidarbeit leisten. Mit einem neuen modularen Haltersystem, Kennametals QC42 Schnellwechselhaltersystem, wird die Zeit für den Halterwechsel an der Maschine von 60-90 Minuten auf 10-15 Minuten reduziert und so die Maschinenlaufzeit deutlich erhöht.

Die Konstruktion des QC42-Systems wurde in vielen Details verbessert, um es produktiver und zuverlässiger zu machen:

  • Eine neue Federstahl-Sicherung gewährleistet zusätzliche Sicherheit die Einheit zusammenzuhalten, wenn sie nicht vollständig in der konischen Presspassung sitzt.
  • Gummipuffer verhindern ein zu tiefes Eintreiben des Oberteils in den Basishalter.
  • Eine neu gestaltete hochvergütete Stirnfläche des Halters gewährleistet bessere Werkzeugrotation und minimiert den Verschleiß.

Für Grabenfräsen und Surface Miner reduziert das neue QC42-Schnellwechselhaltersystem die Werkzeugwechselzeit, sorgt mit der Ausführung ohne Schweißnähte für eine sichere Arbeitsumgebung und bringt die Maschinenlaufzeit und Produktivität damit auf ein ganz neues Niveau.

Kontakt:

www.kennametal.com