MAG verkauft Composites-Sparte an Broetje-Automation

MAG schließt mit dem Verkauf seine Fokussierung auf das Kerngeschäft im Bereich Automotive ab.

1419

Die MAG IAS GmbH (MAG) und die BA Composites GmbH, ein Unternehmen der Broetje-Automation-Gruppe, haben eine Vereinbarung zum Verkauf des MAG Geschäftsbereichs Composites an die BA Composites GmbH unterzeichnet. Der Vertrag tritt nach Erfüllung der üblichen Bedingungen und Zustimmung der Kartellbehörden in Kraft, über die Details wurde Stillschweigen vereinbart. Der Geschäftsbereich Composites stellt mit einem Umsatz von 6 Mio. € im Geschäftsjahr 2013 und insgesamt 7 Mitarbeitern einen Randbereich dar.

Kontakt:

www.mag-ias.com