Ohne Pilotbohrung bis 5 x D

Flache SUMOCHAM-Bohrköpfe ergänzen Iscars SUMOCHAM-Wechselkopfbohrer-Programm.

1652

Iscar präsentiert neue Bohrköpfe für die SUMOCHAM-Wechselkopfbohre. Die flachen Bohrköpfe mit der Bezeichnung FCP wurden für die Bohrbearbeitung von ISO-P-Werkstückstoffen (Stahl) entwickelt.

Mit den FCP-Bohrköpfen bietet Iscar eine Lösung für die Herstellung von Flachkopfbohrungen und Schraubenkopfsenkungen. Dank der Zentrierspitze können die Bohrköpfe für Bearbeitungstiefen bis 5xD eingesetzt werden, eine Pilotbohrung ist nicht erforderlich.

Übersicht:

– Verwendbar auf Standard-SUMOCHAM-Bohrkörpern
– FCP-Bohrköpfe können mit den gleichen Schnittwerten wie ICP-Bohrköpfe eingesetzt werden
– PVD-TiAlN-beschichteter Schneidstoff IC908 für beste Verschleißfestigkeit

Bild: SUMOCHAM CHAMDRILL- Werkzeugsystem mit flachem Bohrkopf

Kontakt:

www.Iscar.de