„Schwäbisches Urgestein“ seit fast 50 Jahren im Betrieb

Reinhold Dreher lebt Engagement und Kompetenz

1772

Treue Mitarbeiter sind für jedes Unternehmen wichtig, und besonders erfreulich ist es, wenn sie nach Jahrzehnten immer noch mit größtem Eifer bei der Sache sind. Über einen solchen Mitarbeiter freut sich auch die Hommel+Keller Präzisionswerkzeuge GmbH aus Aldingen: Reinhold Dreher arbeitet dort bereits seit fast 50 Jahren als Kundenberater und "Praxisprofi", der Kollegen sowie Kunden mit Rat und Tat zur Seite steht. Dabei zeichnen ihn nicht nur hohes Engagement und fachliche Kompetenz aus, sondern auch sein Teamgeist und sein sympathisches Auftreten.

Die Hommel+Keller Präzisionswerkzeuge GmbH ist mit 80 Jahren Erfahrung weltweit marktführender Hersteller und Lieferant von Rändelwerkzeugen. Auf höchste Prozesssicherheit und Wirtschaftlichkeit wird bei der Produktion großen Wert gelegt. Reinhold Dreher lernte dort das Rändeln von der Pike auf, als er 1965 seine Ausbildung antrat. Nach nahezu 50 Jahren kennt er wie kaum ein anderer die Welt der Rändeltechnik. Dieser unermessliche Erfahrungsschatz kommt vielen Anwendern bei Kundenberatungen zugute. Auch auf internen und externen Schulungen teilt er sein Wissen mit.

Mit schwäbischem Charme Sympathien schaffen

Seine Arbeit führt Reinhold Dreher nicht nur schon sehr lange aus, sondern auch mit viel Motivation. "Wer annähernd 50 Jahre in einem Unternehmen arbeitet, der macht mehr als nur einen Job", erklärt Sigmund Grimm, Geschäftsführer der Hommel+Keller Präzisionswerkzeuge GmbH. "Bei unserem Reinhold Dreher passt das absolut – er ist mit Herz und Seele beim Unternehmen und der Rändeltechnik."

Mit seinem schwäbischen Charme ist er bei Kunden und Mitarbeitern allseits beliebt. "Ein Freund großer Worte ist er nicht", so Sigmund Grimm. "Ganz im Gegenteil – kurz und prägnant, aber gerade deshalb verständlich und sympathisch macht er sogar komplizierte Sachverhalte mühelos anschaulich."

Bereits seit fast 50 Jahren bei Hommel+Keller: Reinhold Dreher

Sportlich und immer "auf dem Sprung"

Reinhold Dreher ist nicht nur freundlich, sondern auch humorvoll – er lacht viel und gerne. Seine Leidenschaft gilt Bayern, sowohl in puncto Fußball als auch in kulinarischer Hinsicht. Zudem hält er sich durch seine Hobbys Tennis und Laufen fit. Sportlich zeigt sich Reinhold Dreher auch bei der Hommel+Keller Präzisionswerkzeuge GmbH, denn er scheint immer "auf dem Sprung" zu sein für neue Aufgaben. Das hält ihn allerdings nicht davon ab, sich Zeit für Fragen zu nehmen und sie kompetent zu beantworten. "Er spricht die Sprache der Anwender, und deshalb funktioniert die Kommunikation so hervorragend. Im Grunde spricht er alles außer Hochdeutsch und Englisch", schmunzelt Sigmund Grimm.

Emotional ist das "Schwäbische Urgestein" des Unternehmens besonders stark mit der Entwicklung und Herstellung sowie dem Vertrieb von Präzisionswerkzeugen und mit der Marke zeus verbunden. Sigmund Grimm: "Wir können uns glücklich schätzen, einen Menschen wie ihn im Unternehmen zu haben."

Kontakt:

www.hommel-keller.de