Wollschläger erhält WIDIA-AWARD 2013

Auszeichnung honoriert die erfolgreiche Partnerschaft zwischen WIDIA und Wollschläger sowie die starke Umsatzentwicklung.

1861
Marcus Schubert (links), Produktmanager Zerspanung bei Wollschläger, und Geschäftsführer Frank Wollschläger

Seit etwa fünf Jahren ist die Wollschläger GmbH & Co. KG der größte Vertriebspartner in Deutschland für Präzisionswerkzeuge der Marke WIDIA. Jetzt hat dasUnternehmen für die erfolgreiche Partnerschaft und seine hohe Umsatzentwicklung den WIDIA-Award 2013 erhalten.

Etwa 40 europäische Händler aus dem Bereich Zerspanung waren für den erstmals verliehenen WIDIA-Award des führenden Herstellers von Schneidwerkzeugen nominiert. Für Wollschläger hat sich das Unternehmen unter anderem aufgrund der Umsatz-Performance der neuen WIDIA Vari-Produktfamilie entschieden. Diese umfasst verschiedene Vollhartmetall-Bohrer der Serie VariDrill sowie Hochleistungs-Vollhartmetallschaftfräser der Produktlinie VariMill.

Nicht nur die Farbe Grün verbindet Wollschläger und WIDIA: In einem gemeinsamen Katalog wird die Produktpalette von mehr als 1.000 Artikeln präsentiert. Kunden profitieren von der Vertriebspartnerschaft zwischen Wollschläger und WIDIA durch kurze Beschaffungswege sowie kontinuierliche Weiter- und Neuentwicklungen der Werkzeuge. „Das Geschäftsmodell des Unternehmens Wollschläger ist sehr beachtlich und unterstützt uns signifikant bei der Erreichung unserer langfristigen Wachstumsziele“, sagt Thomas Hertl, Manager Sales WIDIA Central Europe & Nordic. Zukünftig gilt es, die durch den Award honorierten Erfolge weiter zu steigern: „Uns verbindet der starke Wille, im Zerspanungsmarkt gemeinsam zu wachsen“, beschreibt Hertl die Zusammenarbeit mit Wollschläger.

Kontakt:

www.wollschlaeger.de