Vier neue Modelle von Mazak

Yamazaki Mazak erweitert seine VARIAXIS-Baureihe

1696

Mit der VARIAXIS i-700 T befriedigt Mazak die Marktnachfrage nach Multi-Funktions-Maschinen mit 5-Achsen-Simultansteuerung für die Mehrseitenbearbeitung mit zusätzlicher Drehfunktion. Die Drehbearbeitung wird durch den hochsteifen Schwenktisch ermöglicht, der über eine A-Achsen-Antriebseinheit mit Laufrollengetriebe und eine C-Achsen-Antriebseinheit mit Direktantriebsmotor verfügt. Dank C-Achse kann mit dem Tisch in 0°- und 90°-Stellung gedreht werden.

VARIAXIS i-700 T
VARIAXIS j-600/5X

Die i-700 T ist mit einer hochtourigen und leistungsstarken Frässpindel sowie Laufrollenführungen an X, Y- und Z-Achse ausgestattet, die eine hohe Steifigkeit und Stabilität und damit eine hochpräzise Bearbeitung ermöglichen. Dank der hochsteifen Maschinenkonstruktion mit Portalbauweise bei minimalem Überhang kann auch langfristig mit höchster Präzision bearbeitet werden.

Durch entsprechende Maschinenkonzeption ist das Werkstück ganz einfach zugänglich, während große Fenster dem Bediener eine ausgezeichnete Sicht in den Bearbeitungsbereich ermöglichen. Darüber hinaus ist die VARIAXIS mit der neuen MAZATROL matrix 2-Steuerung ausgestattet. Ein Magazin für 30 Werkzeuge ist serienmäßig vorgesehen, während Magazine für 40/80 und 120 als Option angeboten werden. Ein 2fach Palettenwechsler ist ebenfalls erhältlich.

Neben der neuen VARIAXIS i-700 T sind auch die VARIAXIS i-500, die 5-Achsen-Maschine j-600/5X und die Multi-Funktions-Maschine VARIAXIS j-500 mit Automatisierungssystem ROBO JOB nicht außer Acht zu lassen.

Bei der VARIAXIS i-500 handelt es sich um eine hocheffiziente, auf höhere Produktivität ausgelegte 5-Achsen-Maschine mit enormen Eilganggeschwindigkeiten von 56/60/60 m/min an der X-,Y- bzw. Z-Achse. Sie ist mit einer Siemens SINUMERIK-Steuerung 840D sl ausgestattet und kann mit ihrer Hauptfrässpindel, die für Drehzahlen von bis zu 18.000 min-1 ausgelegt ist, Werkstücke von bis zu Ø500 mm bearbeiten.

Neben der VARIAXIS i-500 ist ein weiteres Modell die VARIAXIS j-600/5X, ein Bearbeitungszentrum mit 5-Achsen-Simultansteuerung, die mit ihrem erschwinglichen Preis als Multi-Funktions-Maschine mit 5-Achsen-Steuerung für Einsteiger gilt. Diese neue Multi-Funktions-Maschine wird mit einem einzelnen Tisch oder optionalem 2fach Palettenwechsler angeboten und verfügt über einen großen Bearbeitungsbereich für Werkstücke mit Abmessungen bis zu Ø730 mm × 450 mm. Zu den Ausstattungsmerkmalen zählen die für Drehzahlen bis 12.000 min-1 ausgelegte 11-kW-Frässpindel und ein Magazin für 18 Werkzeuge. Sie garantieren die effiziente Fertigung von in 5 Achsen zu bearbeitenden Teilen. Auch die j-600/5X ist zwecks einfacher Programmierung mit der MAZATROL matrix 2 ausgestattet.

Das letzte Modell ist die in Großbritannien gebaute VARIAXIS j-500, die sich durch 4-Achsen-Simultansteuerung mit zusätzlicher Indexierung der A-Achse auszeichnet. Auch sie ist mit einem Automatisierungssystem des Typs ROBO JOB kombiniert.

Kontakt:

www.mazak.eu