„Taking Flight“

Kundenreise von Sandvik Coromant und der DECKEL MAHO Pfronten GmbH informierte über die effiziente Bearbeitung von Aerospace-Werkstoffen

1646

Gemeinsam mit der DECKEL MAHO Pfronten GmbH, einem international führenden Hersteller von Werkzeugmaschinen, veranstaltete Sandvik Coromant vom 14. bis zum 18. Oktober eine Kundenreise. „Taking Flight – a journey to productive and efficient aerospace materials“ lautete das Motto der Veranstaltung.

Im Rahmen des Events lernten die Teilnehmer die ganzheitlichen Maschinen- und Werkzeuglösungen für die hochpräzise und sichere Bearbeitung von Aerospace-Komponenten kennen und erfuhren, wie Sandvik Coromant sie mit der Value Chain Offer dabei unterstützt, ihre Produktivität und Kosteneffizienz nachhaltig zu optimieren.

Erste Station der Kundenreise war die Produktionsstätte in Renningen. Hier stellt Sandvik Coromant den Teilnehmern unter anderem innovative Werkzeuglösungen – wie den Coromant Capto 8 und den Coro Chuck – vor. Bei einer Konferenz bei der DECKEL MAHO Pfronten GmbH stand schwerpunktmäßig die effiziente Zerspanung von Aluminium und Inconel-Bauteilen für die Luft- und Raumfahrt auf dem Programm. Live-Demonstrationen zeigten den Einsatz der Werkzeuglösungen von Sandvik Coromant auf DMG-Maschinen.


Kontakt:

www.sandvik.coromant.com