Neuer Geschäftsführer bei TDM Systems

Peter Schneck übernimmt die Leitung des Unternehmens

1457

Mit Peter Schneck übernimmt ein erfahrener Software-Profi und Werkzeugdatenspezialist das Ruder bei der TDM Systems GmbH. Ab September löste er Jürgen Auer ab, der sich nach 25 Jahren aus gesundheitlichen Gründen aus dem operativen Geschäft zurückzieht.

Peter Schneck

Der studierte Maschinenbauer startete seine berufliche Laufbahn 1980 bei der Walter AG, wo er als Projektingenieur große Portalfräsmaschinen für dieGeneratorenfertigung mit Werkzeugen plante und ausrüstete. Fünf Jahre später wechselte Peter Schneck in den Software-Bereich als Leiter für CAD/CAM-Systeme und danach als Leiter für Technische IT-Systeme.

Sein IT-Team führte die erste Software für Werkzeugverwaltung bei Walter ein, aus der vor genau 25 Jahren das TDM Release 1.0 hervorging. 1993 übernahm Peter Schneck zusätzlich den Bereich der Business-Software bei dem Tübinger Werkzeughersteller. Unter seiner Führung führte Walter unternehmensweit SAP inklusive PLM ein. In den Folgejahren pendelte der Software-Experte zwischen Deutschland und Schweden, um auch bei Sandvik Machining Solutions die SAP-Einführung zu übernehmen.

Durch seine langjährige Erfahrung möchte er dazu beitragen die TDMSoftware weiterzuentwickeln und noch besser für den globalen Einsatz nutzbar zu machen.

Kontakt:

www.tdmsystems.com