Schaftfräser für die Bearbeitung von Aluminium

Neue CHATTERFREE-VHM-Fräser mit Spanbrecher und Innenkühlung von ISCAR

1948

ISCAR stellt neue Vollhartmetall-Schaftfräser mit 3 Schneiden, ungleicher Teilung und variablem Drallwinkel vor – zusätzlich mit Spanbrecher und innerer Kühlmittelzufuhr durch das Zentrum.

Die Schaftfräser verfügen über eine ungleiche Teilung und einem variablen Drallwinkel. Bei einer Schneidkantenlänge bis 2xD kann eine maximale Nuttiefe bis 5xD bearbeitet werden. Die Kühlmittelzufuhr erfolgt durch das Zentrum. Integriert ist ein Spanbrecher auf der Umfangsschneide für kurze Späne und somit einem problemlosen Spanabtransport.

Die CHATTERFREE-VHM-Fräser sind einsetzbar bei Maschinen mit geringer Antriebsleistung mit DIN 69871 SK40 oder BT40 Werkzeugspindeln. – ausgezeichnete Vibrationsdämpfung bei hohem Zeitspanvolumen.
Ihre Stärken haben die Werkzeuge beim Schruppen und Schlichten von Aluminium sowie der Bearbeitung von Vollnuten bis 2xD und Kavitäten bis 5xD. Schräges Eintauchen erfolgt mit einem Tauchwinkel von 5°.

Die neuen CHATTERFREE-VHM-Fräser sind mit Durchmesser 10, 12, 16 und 20 mm erhältlich.

Kontakt:

www.iscar.de