Volle Power für Langes und Kleinteile

Urban Metall stellt auf der EMO sein neues Bearbeitungszentrum UF 3000 mit einem Verfahrweg von bis zu 700 mm vor.

1518

Höchste Präzision und Power in der Bearbeitung von Langteilen und Fünf-Achs-Bearbeitung von Kleinteilen verspricht die Urban Maschinenbau Ges.m.b.H. präsentiert mit dem neuen UF 3000 Bearbeitungszentrum in Fahrständerausführung.

Aufspanntisch ist mit Längs-T-Nuten
Werkzeugmagazin kann mit drei oder 40 Werkzeugen ausgestattet werden
Der NC-Schwenk-Drehtisch ermöglicht eine Fünf-Seiten-Bearbeitung von Kleinteilen

„Wir haben beim neuen Maschinenkonzept im Vergleich zu den bisherigen Fahrständermaschinen die Grundkonstruktion komplett überarbeitet und erreichen damit in der Y-Achse einen größeren Verfahrweg von bis zu 700 mm. Bei der neuen Rippenkonstruktion ist der Tisch mit dem Maschinengrundbrett verschweißt, was höchste Stabilität und Präzision in der Bearbeitung von langen Werkstücken garantiert. Auch die Zerspanungsleistung ist deutlich gestiegen“, erklärt Geschäftsführer Thomas Urban. Die UF3000 ist für die Bearbeitung von Langteilen bis zu einer Länge von 8.000 mm und den Pendelbetrieb ausgelegt (Z-Achse: bis 500 mm).

Zum absoluten High-Tech-Allrounder wird die UF3000 von Urban Metall durch den NC-Schwenk-Rundtisch, der eine Kleinteilbearbeitung in fünf Achsen ermöglicht.

„Unser Ziel war es, ein Bearbeitungszentrum mit großem Arbeitsbereich und einem breiten Einsatzspektrum anzubieten, so dass die UF3000 für Maschinen- und Anlagenbauer genauso interessant ist wie für Lohnfertiger, Stahlbauer und Blech verarbeitende Betriebe oder weitere Sparten in der Metallbearbeitung“, so Urban.

Durch die offene Fahrständerbauweise bietet die UF3000 eine maximale Zugänglichkeit und ermöglicht ein schnelles Aufspannen der Werkstücke bei minimalen Rüstzeiten. Die Maschinentische sind mit Längs-T-Nuten ausgestattet, so dass die Aufspannvorrichtung exakt an den jeweiligen Bearbeitungsbedarf angepasst werden kann. Je nach Bedarf wird die UF3000 mit Motor- oder Riemenspindeln mit einer Leistung von bis zu 25 kW und einer maximalen Drehzahl von 18.000 upm ausgestattet, auf Wunsch ist optional auch die Ausstattung mit innerer Kühlmittelzuführung erhältlich. Bei der Steuerung setzt Urban je nach Maschinenausstattung auf Heidenhain TNC 620 oder iTNC 530.

Flexibilität bietet die UF3000 von Urban Metall durch das umfangreiche Werkzeugkettenmagazin, das mit 30 oder 40 Werkzeugen bestückt werden kann. Der offene Tischaufbau der UF3000 sorgt für eine einfache und rasche Reinigung. Späne, Materialreste und Kühlmittel fallen ungehindert in den integrierten Späneförderer.

Bei der UF3000 handelt es sich um ein Qualitäts-Bearbeitungszentrum mit hoher Fertigungstiefe. „Nahezu alle Komponenten stellen wir selbst her“, erklärt Konstruktionsleiter Siegbert Winkler und verweist auf das langjährige Know-how des Spezialisten in der Entwicklung und Herstellung von CNC-Bearbeitungsmaschinen. Dieses Know-how kommt gerade auch denjenigen Kunden zu Gute, die Sonderwünsche bei der Maschinenausstattung haben. „Unsere Spezialisten haben schon so manches möglich gemacht, wo andere Hersteller passen mussten“, erklärt Thomas Urban.

Urban Maschinenbau Ges.m.b.H. auf der EMO 2013 in Halle 12, Stand A39

Kontakt:

www.urban-metall.com