Heseding neuer Geschäftsführer

Fachverband Präzisionswerkzeuge im VDMA unter neuer Leitung

1949

Seit dem 01.07.2013 ist Markus Heseding der neue Geschäftsführer des Fachverbands Präzisionswerkzeuge im VDMA. Er folgt Dr. Wolfgang Sengebusch nach, der knapp 14 Jahre die Geschäftsstelle des Fachverbands geleitet hat und nun in den Ruhestand getreten ist.

Heseding will unter anderem das Engagement des Fachverbands im Bereich der Ausbildung, Mitarbeitergewinnung und Weiterbildung weiter ausbauen. Auch die Unterstützung der Mitgliedsfirmen bei technischen Themen, seien es die neuen Herausforderungen bei der Bearbeitung von CFK-Werkstoffen oder diverse Forschungsprojekte, liegt ihm sehr am Herzen.