Mega-Palettenwechsler von Hermle

Hermle AG entwickelt für die Bearbeitungszentren C 50 U/MT und C 60 U/MT den Palettenwechsler PW 3000 und stößt in neue Gewichts- und Werkstück- Dimensionen vor.

2784

Megabearbeitungszentren C 50 und C 60 von Hermle ermöglichen die 5-achsige Bearbeitung von Werkstücken mit einem Gewicht bis zu 2000 bzw. 2500 kg. Die beiden größten 5-Achs-Bearbeitungszentren des Produktportfolios von Hermle sind prädestiniert für präzise und schwierigste Zerspanungsaufgaben. High-Tech-Spindeln mit großem Drehmoment oder hoher Drehzahl sorgen bei der C 50 und der C 60 für eine beeindruckende Dynamik.

PW 3000 adaptiert an ein 5-Achsen Bearbeitungszentrum C 60 U dynamic beim Einbringen einer Palette aus dem 4-fach Speicher

Auch als Fräs-Dreh-Variante erhältlich, verfügen die beiden Anlagen über ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten.

Zur Hausausstellung in Gosheim zeigte Hermle erstmals eine neue und speziell für diese Bearbeitungszentren entwickelte Automatisierungslösung. Mit dem Palettenwechsler PW 3000 stoßen die Gosheimer in neue Gewichts- und Werkstückdimensionen vor. Adaptierten an eine C 60, stellte Hermle auf der Hausveranstaltung das Leistungsvermögen der neuesten Automatisierungslösung in der Praxis vor.

Der aus drei Modulen aufgebaute Palettenwechsler PW 3000 dient der konsequenten Automatisierung der C 50 U / MT und C 60 U / MT. Das Grundmodul besteht aus den Fahr-, den Dreh- und Hubachsen sowie einer Schutzverkleidung mit Schwenktüren und sorgt für die homogene Ein- und Ausbringung der Paletten mit Werkstücken. Das Rüstplatzmodul mit Drehtür ermöglicht ein hauptzeitparalleles Rüsten der Paletten. Und das ein- oder zweistöckige Regalmodul kann bis zu acht Paletten bevorraten.

Eine praktische Besonderheit des PW 3000 stellt auch eine weitere Möglichkeit dar. Der Palettenwechsler lässt sich durch eine Verlängerung auch mit zwei Bearbeitungszentren verketten.

Einbringen einer Palette aus dem 4-fach Speicher. Die Doppeltür verriegelt den Palettenwechsler beim Zugang. Das Bedienpult kann zwischen die Komponenten geschwenkt werden.

Überblick: Der Palettenwechsler PW 3000
Transportgewicht

3000 kg inkl. Paletten
Palettenabmessungen

1000 x 1000

Werkstückabmessungen Ø 1200 mm

Ø 1400 x 980 mm
>> MT-Variante Ø 1400 x 930 mm
Speicher zweistöckig 5 Paletten

zweistöckig 9 Paletten
Verkettung 2 BAZ
Vorteile
Einfache und schnelle Aufstellung

Keine Bodenverankerung notwendig

Freier Zugang zum Arbeitsraum für den Einrichtbetrieb

Großer Palettenspeicher für ividuelle Einrichtung

Durch Verkettung zum kompletten Fertigungssystem ausbaubar



Kontakt:

www.hermle.de