Modulares Stechsystem für tiefe Ein- und Abstiche

Für das Stechplattensystem S100 hat die Paul Horn GmbH eine standardisierte Kassettenschnittstelle für Stechschwerter mit Stechtiefen bis 100 mm und Stechbreiten von 6 bis 10 mm entwickelt.

2290

Eine integrierte Kühlmittelzufuhr über die Kassette fokussiert das Kühlmittel auf die Schneide. Konzipiert wurde das modulare System für die gängigsten Werkzeugschnittstellen wie z. B. HSK-T in Ausführungen zum Radial-und Axialeinstechen.

Das einschneidige Stechsystem S100 ist bestens geeignet für tiefe Ein- und Abstiche mit Stechbreiten von  2  bis 16 mm. Unterschiedliche Einstechgeometrien, sowie unterschiedliche Beschichtungen sorgen jeweils für optimierten Einsatz. Die Kühlung kann über Spannfingerkühlung, seitliche Kühlung oder Kühlung durch die Schneidplatte erfolgen. Ein umfangreiches, teils maschinenspezifisches Haltersortiment, macht  das System S100 zum universellen Stechsystem.

Bild: Stechplattensystem S100 mit standardisierter Kassettenschnittstelle

Kontakt:

www.phorn.de