Fünf Wochen vom Entwurf bis zur Auslieferung

Sandvik Coromant entwickelt und fertigt kundenspezifische Bohrwerkzeuge in nur fünf Wochen

1991

Sandvik Coromant führt eine breite Produktpalette an Werkzeugen, Wendeschneid-platten und Werkzeughaltern. Dennoch kann es vorkommen, dass ein kundenspezifisches Sonderwerkzeug die wirtschaftlichere Lösung darstellt. Viele Unternehmen scheuen dies aufgrund hoher Kosten und langer Entwicklungszeiten. Dabei können Sonderwerkzeuge dank technischer Hilfsmittel wie CAD, CAM sowie internationaler Konstruktions- und Applikationsnetzwerke heute viel besser geplant, entwickelt und gefertigt werden als früher.

Das neue CoroDrill Speed-Programm von Sandvik Coromant unterstützt alle Entwicklungs- und Herstellungsphasen kundenindividueller und hocheffizienter Sonderbohrwerkzeuge – vom Entwurf bis zur Auslieferung. Es ermöglicht unter anderem die Herstellung von spezifischen Voll- und Stufenbohrern für Durchgangs- und Sackbohrungen. Darunter fallen Bohrwerkzeuge mit beliebig zylindrischen Schäften, Konturen und Standard-Wendeschneidplatten; Lösungen für die Bearbeitung von Standard-Einbauteilen sowie komplette Einzellösungen. Insgesamt arbeiten bei Sandvik Coromant 14 Konstrukteure, Planer und Fertigungsmitarbeiter an der erfolgreichen Umsetzung des CoroDrill Speed-Programms: Daher ist bereits 48 Stunden nach Eingang der Kundenanfrage ein Angebot erstellt; nach Auftragseingang dauert es maximal fünf Wochen bis zur Auslieferung der kundenspezifischen Werkzeuglösung.

Kontakt:

www.sandvik.coromant.com