CECIMO veranstaltet Werkzeugmaschinenausstellung in Shanghai

Die Werkzeugmaschinenausstellung EMTE-EASTPO wird vom 14. bis 17. Juli 2014 im Shanghai New International Expo Centre stattfinden. Die gemeinsame Messe wird sich auf die kombinierten Stärken und die Fachkompetenz dreier Partner stützen: CECIMO, MP Organisation (MP) und Eastpo Culture and Development (ECD).

1104

Filip Geerts, Generaldirektor von CECIMO, dem Dachverband der europäischen Werkzeugmaschinenhersteller, erläutert:  “Unsere Absicht ist es, den Bedürfnissen der europäischen Werkzeugmaschinenhersteller Rechnung zu tragen und eine weitere Werkzeugmaschinen-Messe am richtigen Ort – Shanghai – und zum richtigen Zeitpunkt –  in geraden Jahren – zu veranstalten, auf der sie ihre potenziellen Kunden treffen können. Diese Messe sollte unseren Qualitätsstandards für Aussteller und Besucher entsprechen.”

Der globale Werkzeugmaschinenmarkt ist durch eine enorme Marktverschiebung nach Asien gekennzeichnet, insbesondere in Richtung  China, was dieses Land zu einem Ort macht, an dem die europäischen Werkzeugmaschinenbauer präsent sein sollten. Asiens Anteil am weltweiten Verbrauch ist auf knapp 67 Prozent angestiegen. Die Nachfrage in Asien zeichnet sich durch dynamisches Wachstum aus. Weltweit wurden die meisten Werkzeugmaschinen in China gekauft (im Wert von 28,1 Mrd. €), der Marktanteil lag dabei bei 45 Prozent des weltweiten Verbrauchs.  Auf China, Südkorea, Japan, Taiwan und Indien entfallen gemeinsam 65 Prozent des globalen Verbrauchs an Werkzeugmaschinen, und sie setzen dabei auf europäische Werkzeugmaschinen.

Mit der Veranstaltung einer Werkzeugmaschinenmesse im Herzen Asiens hoffen die nationalen CECIMO-Verbände, für ihre Mitgliedsunternehmen eine stärkere Basis in Asien zu entwickeln, um ihre Geschäfte zu stabilisieren und möglicherweise größere Marktanteile in diesen aufstrebenden Wirtschaften zu erobern.
Denn darum geht es CECIMO letztendlich – um die weltweite Förderung der europäischen Werkzeugmaschinenindustrie.

Diese europäische Werkzeugmaschinenmesse (EMTE) muss unseren europäischen Qualitätsstandards für Aussteller und Besucher entsprechen. Daher wurde ein CECIMO-EMTE-Organisationsteam  eingerichtet, bestehend aus Mitarbeitern mit Erfahrung bei der Organisation nationaler und internationaler Werkzeugmaschinenmessen sowie nationaler Länderpavillons auf der ganzen Welt. Da diese Initiative von den Verbänden, die die Werkzeugmaschinenbauer in Europa vertreten, ins Leben gerufen wurde und geleitet wird, haben sie ein perfektes Verständnis für die Marktbedürfnisse. Dennoch muss diese Fachkompetenz durch gute lokale Partner unterstützt werden, die Erfahrung mit der Organisation internationaler Messen, insbesondere im Bereich Werkzeugmaschinen, in Asien und besonders in Shanghai haben.

CECIMO bot sich eine großartige Gelegenheit zur Zusammenarbeit mit MP und ECD bei der gemeinsamen Organisation einer groß angelegten Werkzeugmaschinen-Fachmesse für den asiatischen Markt in Shanghai. Auf diese Weise hatte CECIMO die Möglichkeit, sich an einer der drei größten Werkzeugmaschinenmessen in China und der Region zu beteiligen, und zwar an der Shanghai International Machine Tool Fair, besser bekannt als EASTPO. Das Kooperationsabkommen wurde am 19. Februar 2013 in Singapur von den Partnern unterzeichnet.  

Die für die Durchsetzung des Kooperationsangebots gegen starke europäische Mitbewerber Verantwortliche, Sylvia Phua, CEO von MP lnternational, sagt dazu: “Wir fühlen uns sehr geehrt, dass sich CECIMO bei diesem Projekt für uns als Partner entschieden hat. Dies ist eine weitere Bestätigung für die Kompetenz von MPS als internationaler Messeveranstalter. “

“Als erfolgreicher Veranstalter von ITMA und ITMA Asia sind wir mit der Organisation riesiger Messen in globalem Maßstab vertraut und in der Lage, die Gegensätze zwischen den Geschäftspraktiken und Kulturen von Ost und West zu überbrücken. Unser Team ist bereit hart zu arbeiten, um die erste EMTE-EASTPO-Messe zu einem Erfolg zu machen.”

MPs Joint Venture-Partner ECD ist Veranstalter der EASTPO, die alljährlich in Shanghai stattfindet. Eric Zhong, Geschäftsführer von ECD, fügt hinzu: “Mit den gemeinsamen Stärken aller drei Partner sind wir zuversichtlich, dass die erste Messe die Unterstützung von Werkzeugmaschinen-Herstellern und Nutzern finden und mit jeder Präsentation an Ansehen gewinnen wird.”

Eine gemeinsame Messe mit internationaler Qualität und Standard
Die erste EMTE-EASTPO-Messe soll ein hochwertiges Schaufenster für innovative Technologien und praktische Lösungen sein, die von führenden Namen aus der ganzen Welt vorgestellt werden. Filip Geerts von CECIMO erläutert: “Es wird die einzige von CECIMO unterstützte Ausstellung in Shanghai sein, und das Organisationsteam hat eine überzeugende Erfolgsbilanz bei der Organisation von Werkzeugmaschinen-Messen und damit zusammenhängenden Events vorzuweisen.”

Entsprechend der starken Tradition großer Messen in Europa hat EMTE-EASTPO strenge Zulassungsrichtlinien für Aussteller erlassen. Wir werden zudem gewährleisten, dass die geistigen Eigentumsrechte der Hersteller nicht verletzt und dass in den verschiedenen Produktsektoren Live-Vorführungen der ausgestellten Maschinen veranstaltet werden.  

Auf der EMTE-EASTPO 2014 wird das Beste aus der weltweiten Werkzeugmaschinenindustrie präsentiert. Die EASTPO allein bot im Jahr 2012 eine Ausstellungsfläche von 84.000 Quadratmetern, und nach Aufnahme der EMTE wird die Fläche der viertägigen Messe voraussichtlich noch um einiges größer werden.

Die breit gefächerte Palette an Exponaten wird in verschiedenen Sektoren gezeigt, darunter Werkzeugmaschinen, Präzisionswerkzeuge, Teile, Komponenten, Zubehör, Fertigungs- und Prozessautomatisierung, Messtechnik, Qualitätssicherung und Dienstleistungen.

Quelle: VDW