Neue HELI2000 CHATTERFREE-Wendeschneidplatte

ISCAR stellt eine Wendeschneidplatte mit neuer Geometrie vor

1602

Die neue Wendeschneidplatte kann auf jeden HM90 E90AD-Schaftfräser, HM90 F90A-Planfräser und HELIMILL-Aufsteck- oder

Wendelschaftfräsermontiert werden. Sehr effektiv ist sie insbesondere auf Fräsern mit gerader Zähnezahl, da sie dort im Wechsel montiertwerden kann. Durch das asymmetrische Design der Wendeschneidplatte mit zwei unterschiedlichen Wendeln werden Vibrationen reduziert und somit höhere Standzeiten erreicht.

Die Schneidkanten sind geschliffen und lassen sich farblich unterscheiden. Im Vergleich zu regulären Wendeschneidplatten sinkt der Leistungsbedarf der Bearbeitung mit der neuen Ausführung bis zu 10%. Unterschiedliche Drallwinkel der Schneiden unterstützen die Spanevakuierung. Eine große Wiper sorgt zudem für exzellente Oberflächengüten.

Die neuen Wendeschneidplatten sind verfügbar in den SUMO TEC-Schneidstoffsorten  IC380 und IC830.

Kontakt:

www.iscar.de