Kleine Wendeschneidplatten zum Drehen

Neue ECO-Version der ISOTURN-Schneidplattenserie von ISCAR

1824

Für zahlreiche Drehbearbeitungen werden größere Drehwendeschneidplatten eingesetzt als für die Schnittparameter erforderlich. Vor diesem Hintergrund stellt ISCAR eine umfangreiche Palette von kleinen ISOTURN-Drehwendeschneidplatten vor, die einen wirtschaftlichen Vorteil in punkto Preis pro Schneide bieten.
Die neuen Drehwendeschneidplatten sind in verschiedenen Geometrien, Eckenradien, Spanformern und Schneidstoffsorten erhältlich.

Verfügbare Geometrien sind WNMG, CNMG, SNMG, DNMG sowie TNMG. Der große Vorteil dieser ECO-Drehwendeschneidplatten liegt in der vergrößerten Dicke, die deutliche Stabilitätsvorteile bringt. Des Weiteren stehen HELITURN LD-Drehwendeschneidplatten in den Geometrien CNMX und TNMX mit wendelförmigen Schneidkanten und mit hoch positiven Spanwinkeln für stark reduzierte Schnittkräfte zur Verfügung.

Kontakt:

www.iscar.de