Positive Wendeschneidplatten mit dritter Schneidkante

HELIIQMILL-Fräser für hoch positive Trigon-Wendeschneidplatten mit drei wendelförmigen Schneidkanten

1622

Die neuen HELIIQMILL 390-Fräser von ISCAR werden mit Trigon-Wendeschneidplatten mit drei wendelförmigen Schneidkanten bestückt, d.h. einer zusätzlichen Schneidkante im Vergleich zum bisherigen System. Größere Stabilität ist ein weiteres Attribut der neuen Wendeschneidplatte. Diese neue Linie garantiert eine sehr gute Oberflächengüten bei der Bearbeitung von 90°-Schultern. HELIIQMILL 390-Werkzeuge sind für Wendeschneidplatten mit den Schneidkantenlängen 10 und 15 mm verfügbar.

Die HM390 TPKT 1003PDR-Wendeschneidplatte erreicht eine maximale Schnitttiefe von 8 mm, während die HM390 TDKT 1505PDR-Wendescheidplatte eine maximale Schnitttiefe von 13 mm erreichen. Die Schneidengeometrie reduziert die Schnittkräfte sowie die Leistungsaufnahme. Hoch hitzebeständige Superlegierungen können ebenfalls sehr wirtschaftlich mit dieser neuen Werkzeugfamilie bearbeitet werden.

Bild: HELIIQMILL 390-Werkzeug und Wendeschneidplatte

Kontakt:

www.iscar.de