Vollhydraulischer Kreissägeautomat

Der neue KASTOradial A10 setzt die Innovations-Offensive von KASTO im Bereich „Kompaktsäge-Programm“ fort.

1165
Komplettansicht des Kreissägeautomaten KASTOradial A 10 
Arbeitsbereich

Der neue vollhydraulische Kreissägeautomat KASTOradial A10 ist für den schnellen und flexiblen Einsatz in der Werkstatt-Fertigung konzipiert. Mit ihm lassen sich Geradschnitte (90°) in Vollmaterial und in Rohre sowie Profile im Einzelschnitt und Automatikbetrieb durchführen. Mit einem Schnittbereich (der kleinste zu sägende Durchmesser beträgt 100 mm rund) von beispielsweise 100 mm (rund Vollmaterialien) bzw. 120 mm (rund Rohre) bzw. 150 x 100 mm (flach Profile) bzw. 170 x 80 mm (flach Rohre) sowie bis zu 80 x 80 mm in Vierkant bzw. 170 x 20 mm in Flach-Vollmaterial ist ein breites Anwendungsspektrum für die in der Praxis zumeist vorzufindende Universal-Nutzung gegeben. Dafür verfügt der Kreissägeautomat neben einem robusten Sägeantrieb mit 3 kW (Gesamtanschlussleistung 5 kW) auch über Doppel-Hydraulikspannstock zur sicheren Werkstückspannung für gratarme Schnitte, wodurch eine Entgrat-Nacharbeit oftmals entfallen kann.

Zur Standardausrüstung der Maschine gehören u. a. der automatische NC-Materialvorschub mit pendelgelagerter Vorschubzange, die Sägemaschinen-Steuerung KASTO BasicControl, die Ferndrehzahlverstellung durch Funktionstasten +/- an der Steuerung, die automatische Schnitthöhenerkennung beim Eilgang „Senken“, eine Kühlmittelanlage, und eine Spänewanne (herausnehmbar). Als Basis für die Sägemaschine dient eine stabile Schweißkonstruktion mit einer arbeitsfreundlichen ergonomischen Auflagehöhe von 950 mm. Die Sägeblatt-Abmessungen betragen 350 mm x 2,5 mm x 32 mm (Durchmesser, Dicke, Aufnahme). In Verbindung mit dem anforderungsgerecht ausgelegten Materialvorschub- und Werkstückspann-System ist eine hervorragende Materialnutzung gewährleistet, in dem z. B. die kürzeste Abschnittlänge im Einzelschnitt- wie im Automatikbetrieb nur 6 mm und die Reststücklänge im Einzelschnitt nur 20 mm bzw. im Automatikbetrieb lediglich 75 mm ausmacht. Optional wird zum Sägen von Profilen eine Minimalmengenschmierung mit Überwachungsautomatik angeboten.

Mit einer Länge von 1.530 mm, einer Breite von 1.200 mm und einer Höhe von 1.920 mm präsentiert sich der Kreissägeautomat KASTOradial A10 äußerst kompakt und lässt sich an nahezu jedem Bedarfsplatz aufstellen. Wie bei allen KASTO-Sägemaschinen üblich, wird auch hier viel Wert auf die Entlastung des Bedienpersonals bezüglich Materialhandling gelegt. Folglich steht auch für die KASTOradial A10 ein umfangreiches Zubehörprogramm zur Optimierung des Materialflusses zur Verfügung, z.B. angetriebene Rollenbahnen oder Schrägmagazine zum automatischen Nachladen von Stangen bis 3.000 mm Länge.

Materialvorschubspannstock mit Kugelrollspindel-Antrieb

Kontakt:

www.kasto.de