Schrupp- und Schlichtfräsen mit kleinen Durchmessern

Kennametal erweitert die Mill1TM Familie mit dem neuen Hochleistungseckfräser Mill1-7TM.

1776

Leichtes Schrupp- und Schlichtfräsen mit kleinen Durchmessern wie zum Beispiel beim Auskammern oder Nut- und Tauchfräsen sind das bevorzugte Einsatzgebiet des Mill1-7TM von Kennametal. Die Ausführung der Werkzeuge ermöglicht enge Zahnteilung selbst bei kleinsten Durchmessern und damit hohe Zahnvorschübe. Der hochpositive Spanwinkel dieser Schneidplatten ergibt einen weicheren Schnitt und niedrige Schnittkräfte wodurch energiesparend gefräst werden kann.

Die Mill1-7TM Schneidplatten sind mit elliptischen Schneidkanten versehen, erzeugen eine exakte 90° Schulter, so dass sie bei einigen Anwendungsbereichen das Schlichtfräsen mit Vollhartmetallfräsern ersetzen können.

Mill1-7TM Schneidplatten sind in drei Hartmetallsorten erhältlich:

– KC725MTM ist für das Fräsen von Stahl und rostfreiem Stahl für Trockenfräsen als auch Nassfräsen
– KCPK30TM weist die hochentwickelte BeyondTM Nachbeschichtungsbehandlung auf. Bevorzugt ist hier das Trockenfräsen, aber auch Nassfräsen ist möglich.
– KC522MTM ist für das Fräsen von warmfesten Legierungen und rostfreien Stählen.

Kontakt:

www.kennametal.com