Spezialist für schwierige Anbohrsituationen

Neuer Pilotbohrer von Gühring ist bei allen Werkstoffen einsetzbar.

2460

Gühring stellt den brandneuen Pilotbohrer RT 100 P vor. Sein verstärkter Kern verleiht ihm maximale Stabilität, um schwierige Anbohrsituationen ohne Probleme zu meistern. Die besondere Spitzengeometrie mit 180° Spitzenwinkel in Richtung der Schneidecken und 170° Zentrierspitze reduzieren das Abdrängen des Werkzeugs erheblich. Der RT 100 P macht das Anstirnen mit einem Fräser überflüssig.

Der RT 100 P ist als Sonderwerkzeug lieferbar, Durchmesser und Länge werden optimal auf Ihren Anwendungsfall abgestimmt.

Übersicht:

– Universell einsetzbar in allen Werkstoffen.
– Für Bohrungen mit ebenem Bohrungsgrund.
– Einfaches Anbohren auf schrägen Flächen bis 45° und auf gewölbten Flächen auch außermittig.
– Einsparung des Anstirnfräsers und somit eines kompletten Arbeitsgangs.

Kontakt:

www.guehring.de