HURON eröffnet eine Niederlassung in Istanbul

HURON will Geschäftsbeziehungen vor Ort festigen und ausbauen

1543

Huron ist in der Türkei bereits seit 25 Jahren präsent. Der Werkzeugmaschinenhersteller und Spezialist für Hochgeschwindigkeitsmaschinen hat jetzt ein Büro in Istanbul zu eröffnen.

Huron hat seinen Hauptsitz in Europa, in Straßburg, Frankreich, und liefert Vertikal-Bearbeitungszentren, die für ihre Präzision und Betriebssicherheit bekannt sind. Sie sind mit State-of-the-Art-Technologien ausgestattet, und ihr Spektrum reicht von Einheiten für Einsteiger bis zu sehr großen Fräszentren, die hochqualitative Technik-Leistungen bieten.

Dominique Lutz

Hurons Stärke im türkischen Markt resultiert aus der Zusammenarbeit mit einem Partner vor Ort, TEKNIKEL, was zu einem  wirtschaftlichen Erfolg geführt hat. „TEKNIKEL teilt unsere Leidenschaft für Werkzeugmaschinen. Das Vertriebsteam hat exzellent gearbeitet und unser Know-how unter den zahlreichen Kunden für Fräsmaschinen und Aeronautik weithin bekannt gemacht. Es ist nur logisch für Huron, für ein Land Wachstum zu prognostizieren, in dem der Verbrauch von Werkzeugmaschinen von 2010 bis 2011 um fast 50 % gestiegen ist, und das über 80 % seines Bedarfes importiert“, sagt Dominique Lutz, Managing Director HuronTürkei.

“Die Türkei ist ein starker, potentieller Markt für Aeronautik, Fräsmaschinen und die Automotive-Industrie. Uns ist es gelungen, Hochleistungslösungen für genau diese Industrien zu entwickeln und dabei die notwendigen Anforderungen an Qualität und Oberflächenbeschaffenheit auch bei der Bearbeitung hochkomplexer High-Tech-Bauteile zu erfüllen. Gerade in der Aeronautik, zum Beispiel, sind die Vorgaben sehr streng. Unsere Maschinen sind absolut in der Lage, solch strengen Forderungen zu entsprechen. Kunden wie Tritech in Großbritannien oder TAI in der Türkei haben sehr gut von unserem Können profitiert, was ihre Maschinen und Bearbeitungsprozesse gleichermaßen betrifft.“

“Unsere Präsenz in der Türkei und unser großes Produktspektrum ermöglichen es uns darüber hinaus, Lösungen auch für Industrien zu entwickeln, in denen wir bislang noch nicht Fuß gefasst haben.“

Um das Wachstum zu unterstützen, nimmt Huron an der diesjährigen MAKTEK Messe teil. Huron wird die neuesten Technologien und Lösungen für Bearbeitungsprozesse präsentieren. „Durch die Messe wird es uns gelingen, neue Märkte zu erschließen. Wir betrachten die Messe als Feuertaufe für großartige Unternehmungen in der Zukunft“, sagt Dominique Lutz.

Kontakt:

www.huron.fr