Gewichtheber für die Komplettbearbeitung

Die Doppelspindel-Drehmaschine TT-350G von Takisawa mit Wendestation für die wirtschaftliche Bearbeitung schwerer Werkstücke auch bei kleinen Losgrößen

1808

Als Gewichtheber in der oberen Klasse präsentiert sich die flachbettgeführte Doppelspindel-Drehmaschine TT-350G von Takisawa. Mit einem Portal, das zur Standardausstattung gehört, können Werkstücke bis zu 2 x 30 kg Gewicht und 320 mm Durchmesser befördert werden. Durch die integrierte Wendestation ist eine Komplettbearbeitung von schweren Drehteilen möglich.

Durch das maximale Drehmoment von 840 Nm und die direkt aufgenommenen Werkzeuge können die schweren Werkstücke sowohl effektiv zerspant, als auch kleinste Toleranzen gefertigt werden. Als Option stehen angetriebene Werkzeuge und eine C-Achse zur Verfügung.

Die kompakte Bauweise reduziert den Raumbedarf auf ein Minimum. Die hohe Flexibilität und die gute Zugänglichkeit ermöglichen kurze Rüstzeiten, so dass sich die TT-350G schon bei Kleinserien wirtschaftlich einsetzen lässt. Die Maschine besitzt zwei voneinander unabhängige Fanuc Steuerungen, die benutzerfreundlich über den Lader verbunden werden.

Weitere Automationslösungen von Takisawa zeigt Lerinc auf der diesjährigen AMB in Stuttgart in Halle 5, Stand 5B79.

Kontakt:

www.lerinc.de

www.takisawa.co.jp