Axial-Einstechen bis 9mm Stechtiefe

Neue MINCUT-Werkzeuglinie von ISCAR

2623

ISCAR präsentiert eine neue Produktfamilie von tangential geklemmten Schneideinsätzen und Klemmhaltern zum Axial-Einstechen und Axial-Stechdrehen. Die Werkzeuge sind für den Durchmesserbereich von 10 – 34 mm und eine Stechtiefe von 9 mm ausgelegt. Sie sind auch für Einstechoperationen innerhalb tiefer Bohrungen einsetzbar.

Die MIFR10..-Schneideinsätze sind durch die tangentiale Einbaulage stabil im Plattensitz des Werkzeughalters geklemmt. Dies ermöglicht hohe Schnittparameter und Werkzeugstandzeiten und wirkt sich besonders in der Großserienfertigung positiv auf die Produktivität aus.

Neben der positiven Spangeometrie, die eine kontrollierte Spanevakuierung ermöglicht, ist als weiterer Vorteil der zentrale, direkt auf die Schnittzone gerichtete Kühlmittelstrahl zu nennen.

Bild oben: MINCUT-Schneideinsatz MIFR

Bild rechts: MINCUT-Grundhalter MIFHR

Video unter: ISCAR-MINCUT

Kontakt:

www.iscar.de