Produktivitäts-Booster von ISCAR

Wechselkopfbohrsystem SUMOCHAM von ISCAR für Bohrtiefen 12xD

1802

Jüngste Erweiterung der ISCAR-Entwickler sind Grundkörper-Varianten für Bohrtiefen 12xD im Durchmesserbereich von 12 mm bis 25,9 mm. Zusammen mit den bereits bestehenden Grundkörper-Varianten (1,5, 3, 5 und 8xD) steht dem Anwender somit ein vollständiges Produktportfolio für ein breites Anwendungsspektrum zur Verfügung.

Die Bohrkörper verfügen über gedrallte Kühlkanäle sowie große polierte Spankammern und gewährleisten einen exzellenten Spanfluss bei allen Werkstückstoffen.

Das innovative selbstklemmende und selbstzentrierende Bohrkopf-Klemmsystem garantiert eine hervorragend Stabilität sowie einfache und sichere Handhabung, selbst beim Wechsel der Bohrköpfe in der Maschine. Für höchste Leistungsfähigkeit bei allen Werkstückstoffen bietet ISCAR drei optimierte Bohrkopf-Geometrien (ICP, ICM, ICK) mit angepassten Anschliffen. Zusätzlich erhältlich sind Bohrköpfe mit vier Führungsfasen (ICP …2M und ICK …2M), die eine maximale Bohrungsqualität bezüglich Fluchtungsgenauigkeit, Koaxialität, Rundheit und Positionsgenauigkeit gewährleisten. Sämtliche Bohrkopf-Geometrien sind in Abstufungen von 0,1 mm im Durchmesserbereich von 7 mm bis 25,9 mm erhältlich.

Abgerundet wird das Hochleistungspaket mit dem universell einsetzbaren PVD-TiAlN beschichteten Schneidstoff IC908, der eine hohe Temperaturbeständigkeit und Verschleißfestigkeit bei erhöhten Schnittwerten garantiert.

Merkmale:

– stabile Bohrkopf-Klemmung
– gedrallte Kühlkanäle
– große polierte Spankammern
– optimierte Bohrkopf-Geometrien für Stahl, Guss und rostfrei
– Durchmesserbereich 7 bis 25,9 mm (Abstufung 0,1 mm)
– Bohrtiefen 1,5, 3, 5, 8 und 12xD
– erhältlich als Weldon- und Rundschaft

Video: SUMOCHAM von ISCAR

Kontakt: www.iscar.de