METAV 2012 erwartet 620 Aussteller

Vom 28. Februar bis zum 03. März 2012 findet die METAV in Düsseldorf mit einem umfangreichen Rahmenprogramm statt

2227

Die Stimmung in der Investitionsgüterindustrie ist nach wie vor gut. Das zeigen die METAV-Vorbereitungen der Aussteller und des Veranstalters VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken) gut fünf Wochen vor Beginn der Messe.

Der VDW erwartet für die METAV in Düsseldorf rund 620 Aussteller aus 26 Ländern. Mit 35 500 m² ist die belegte Nettoausstellungsfläche nach Aussage des Veranstalters gegenüber 2010 um 10 Prozent gewachsen. Vor allem die Hersteller von Präzisionswerkzeugen belegen ein Fünftel der gesamten Ausstellungsfläche.

 

Die METAV ist auch für internationale Anbieter von Produktionstechnik eine interessante Plattform. Rund 12 Prozent der Aussteller kommen aus Übersee, vor allem aus Japan und den USA, ca. 20 Prozent aus dem europäischen Ausland.

Angeboten wird auch ein umfangreiches Rahmenprogramm. Ergänzend zum Angebot der Aussteller bietet es den Fachbesuchern interessantes zu den Themen Elektromobilität, zukunftsfähige Zerspanprozesse, Lösungen für die Produktion von Medizintechnik, die Bearbeitung von Verbundwerkstoffe sowie Nachwuchswerbung. Im METAV-Rahmenprogramm engagieren sich über 70 Firmen und Institutionen.

METAV-Rahmenprogramm

– METAV-Technologieforum „Zukunftsfähige Zerspanprozesse” (29.02 und 01.03.2012)

– Sonderschau Metal meets Medical „Vom Unikat bis zur Massenfertigung“ (28.02 bis 03.03.2012)

– Fachforum „Medizintechnik“ (28.02 bis 03.03.2012)

– Gemeinschaftsstand „Produktionskompetenz aus Nordrhein-Westfalen“ (28.02 bis 03.03.2012)

– Fachtagung „Produktionstechnik als Schlüssel für Elektromobilität“ (29.02.2012)

– Sonderschau CompositesWorld Area „Faserverbundwerkstoffe für den Leichtbau“ (28.02 bis 03.03.2012)

– Vortragsforum des Netzwerkverbunds Carbon Composites, (28.02 bis 03.03.2012)

Jugendsonderschau „Maschinenbauer – Job mit Power“ (28.02 bis 03.03.2012)

Zur Planung des Messebesuchs bietet der Veranstalter ein METAV-App für Smartphones und Tablet-PC (iPhone, iPad, Android) sowie Social Media-Kanäle in Facebook, Twitter und YouTube bis hin zu konventionellen Services wie Reisplanung und Hotelvermittlung unter www.metav.de.