Tieflochbohren bis 30xD

Neue WIDIA-Rübig™ Tieflochbohrer sind drei- bis viermal effektiver als Einlippenbohrer

3358

Die neuen WIDIA-Rübig Vollhartmetall-Tieflochbohrer bearbeiten beim bis zu 30xD  Tieflochbohren ein 3- bis 4- faches Spanvolumen im Vergleich zu herkömmlichen Einlippenbohrer, und erzeugen dabei eine hervorragende Bohrungsqualität bei kurzen Bearbeitungszeiten.

„Ein drei- bis viermal höheres Zeitspanungsvolumen bedeutet eine deutlich verbesserte Wirtschaftlichkeit für den Kunden, sei es in Form von mehr bearbeiteten Bohrungen pro Zeiteinheit oder zusätzliche freiwerdende Bearbeitungskapazität mit effektiver eingesetztem Personal“, sagt Chris Merlin, Senior Global Product Manager für die Bohrungsbearbeitung.

Die Längenverhältnisse für die neuen WIDIA-Rübig Tieflochbohrer sind in den Varianten 15xD, 20xD, 25xD und 30xD im Durchmesserbereich von 3,0 mm bis 13,0 mm verfügbar.

Neben einer verbesserten Leistung bieten die Vollhartmetall-Tieflochbohrer auch die Möglichkeit zur Optimierung des Bearbeitungsprozesses, da keine speziellen Mitnehmer oder Führungsbuchsen benötigt werden. Und während Einlippenbohrer nur auf speziellen Bohrmaschinen eingesetzt werden können, sind die WIDIA-Rübig Tieflochbohrer auch für den Einsatz auf Bearbeitungszentren geeignet, was die eventuell geplante Anschaffung spezieller Maschinen erübrigt.

Durch ihre 132-Grad-Spitzengeometrie erzeugen die WIDIA-Rübig Tieflochbohrer geringe Axialkräfte und verfügen über eine hervorragende Zentrierfähigkeit die zu einer verbesserten Bohrungsqualität beiträgt. Die 4 Führungsfasen stabilisieren den Bohrer während der Bearbeitung und die optimierte PVD-Beschichtung mit der hochpolierten Oberfläche erhöhen die Verschleißfestigkeit und verringern die Reibung an den Führungsfasen und Schneidkanten.

„Höhere Standzeiten und größere Vorschübe sind die großen Vorteile dieser Werkzeuge, und die Tatsache, dass unsere Kunden aufgrund der außergewöhnlichen  Standzeiten pro Bohrer mehr Bohrungen erzeugen und die Bohrer häufiger nachgeschliffen werden können, macht diese Werkzeuge unschlagbar“, fügt Merlin hinzu.   

Kontakt:

www.widia.com