Wohlhaupter setzt auf Digitalisierung

Feindrehwerkzeuge der Baureihe 510 digital, für hochpräzise Bearbeitung kleinster Bohrungen

2602

Weltweit machen die digitalen Werkzeuge bei Wohlhaupter bereits 20% des Umsatzes an Feindrehwerkzeugen aus, in den USA fällt der Anteil mit 40% noch viel deutlicher aus. Die digitalen Werkzeuge des Familienunternehmens aus Frickenhausen stehen für höchste Präzision und Bedienerfreundlichkeit. Mit zwei neuen Produkten will Wohlhaupter seine führende Position in diesem Bereich weiter ausbauen.

Mit der Baureihe 510 digital, stellt Wohlhaupter zwei neue, universelle Highspeed Feindrehwerkzeuge mit integrierter Digitalanzeige für die Bearbeitung von Bohrungen ab D=0,4mm vor und bedient damit auch Branchen, die kleinste Durchmesser präzise und hochproduktiv ausspindeln müssen.

Beide Werkzeuge der Baureihe 510 digital setzen auf die zigtausendfach bewährte opto-elektronische Verstellwegmessung der Wohlhaupter Digitalwerkzeuge. Die integrierte digitale Anzeige gewährleistet einfachste Werkzeugeinstellung und reduziert entsprechend die Ausschussquote. µ-genaue Maßkorrekturen durch +/- Anzeige direkt in der Maschine, steigern dabei die Produktivität des Fertigungsprozesses wie auch die Qualität der erzeugten Produkte.

Highlight ist das 510001, das mit einer max. zulässigen Drehzahl von 35.000 min-1 und einem Körperdurchmesser von 40mm das kleinste Feindrehwerkzeug mit integrierter Digitalanzeige auf dem Weltmarkt repräsentiert. Mit seinen geringen Baumaßen eignet sich das Werkzeug hervorragend für den Einsatz auf kompakten Maschinen ab Spindelgröße SK 30 oder HSK 40.

Das größere Werkzeug 510021 schließt mit einem Körperdurchmesser von 50 mm die Lücke zum DigiBore optimal und entfaltet seine volle Leistungsfähigkeit bis Bohrungsdurchmesser 34mm bei max. 30.000 min-1. Um diese Drehzahlen sicher gewährleisten zu können, sind beide Werkzeuge mit Feinwuchtelementen ausgestattet.

Ergänzt werden die Werkzeuge durch ein komplettes Zubehörprogramm, das eigens für beide Werkzeuge neu konzipiert wurde. Dabei können die Klemmhalter stufenlos axial verstellt werden – flexibel, effizient, µ-genau.

Kontakt:

www.wohlhaupter.com