Ein Solo für den solinos

Rationellere Präzisionsfertigung von kleineren Werkstücken und Miniaturbauteilen mit dem Baukastensystem Kleinteile-Einfachspanner solinos von Gressel

2208

Kleinteile-Einfachspanner solinos mit ALU- Schnellwechselbacken

Moderne Leichtbau-Konzepte für Maschinen, Vorrichtungen und Apparate sind zum einen durch die Materialwahl und zum anderen auch durch die Miniaturisierung sowie Funktions- Integration von Bauteilen, Baugruppen und Teilsystemen gekennzeichnet. Folgerichtig geraten die meisten mechanischen Bauteile immer kleiner, obwohl sie wegen der erwähnten Funktionsintegration bzw. -ausweitung sukzessive komplexer werden.

Für die mechanische Herstellung bedeutet das eine sehr große Herausforderung. Zumal viele solcher Teile aus technischen Gründen oftmals aus dem Vollmaterial gearbeitet werden und dies am besten auch noch in möglichst wenigen Aufspannungen so komplett wie möglich zu erfolgen hat. Konventionelle Werkstück-Spannsysteme sind hier schnell überfordert, außerdem oft zu unhandlich, und nicht zuletzt auch zu unflexibel, was die Spannmöglichkeiten anbelangt. Aus diesem Grund behelfen sich viele Zerspantechnik-Zulieferer bzw. Abteilungen mit aufwändig hergestellten Sonder-Spannmitteln. Diese werden dann wiederum in standardisierten Spannstöcken aufgenommen, wodurch die Bearbeitungsmöglichkeiten eingeschränkt werden, weil z. B. die Z-Achse nur einen bestimmten Verfahrweg hat.

solinos 4-fach Spannturm angebaut auf einem Teilapparat (4.Achse)

Kleinteile spannen leicht gemacht


Der Schweizer Spezialist für Werkstück-Spanntechnik Gressel AG hat sich des Themas angenommen und bietet mit dem Baukastensystem Kleinteile-Einfachspanner „solinos“ das ideale Spannmittel für die entsprechenden Fertigungsaufgaben. Konsequent modular konzipiert, gibt es den Kleinteile-Einfachspanner solinos in einer mechanischen und in einer hydraulischen Version. Außerdem ist die Ausrüstung mit verschiedenen Backensystemen möglich (Stufenbacken grip, Stufenbacken VS-beschichtet, Federblech-Niederzugbacken, Alu-Schnellwechselbacken, Sonder-Spannbacken) und es lassen sich Werkstückunterlagen sehr einfach einklicken.

Darüber hinaus ist eine 3-Punkt-Spannung möglich, es können  zusätzlich hydraulisch betriebene Spannmittel aufgenommen werden, der Kleinteile-Einfachspanner ist als direktes Spannmittel zum Anflanschen an die 4. Achse (Teilapparat) geeignet, und er lässt sich sehr einfach in Mehrfach-Spannvorrichtungen, auf Spanntürmen sowie in Paletten integrieren. Vorteilhaft ist in diesem Zusammenhang die wirklich kompakte Bauweise: bei einer Länge von 193 mm ist ein Spannbereich von 0 bis 174 mm voll und vor allem hoch flexibel zu nutzen, wodurch sich weitere Spannmittel und Umrüstungen oftmals erübrigen.

solinos – kompakt, präzise, langlebig


solinos Kleinteile-Einfachpanner hydraulisch


Der Kleinteile-Einfachspanner solinos von Gressel präsentiert sich als hoch präzises und wiederholgenaues Standard-Spannmittel, ist 100% gekapselt, ist im gesamten Spannbereich schnell zu verstellen, weist lange Backenführungen auf, kann mit passgenauen Werkstück-Unterlagen bestückt werden, und ist mittels Schrauben oder auch Spannpratzen sehr einfach zu installieren. Dank der geschlossenen Ausführung der Schiebermechanik und der Spindel (mechanische Version) gibt es nur wenig Putzaufwand und die beweglichen Teile sind vor Verschleiss geschützt, sodass eine lange Lebensdauer und Gebrauchstüchtigkeit gegeben ist.

 

Kontakt:

www.gressel.ch