Haas Automation baut konsequent sein Vertriebs- und Servicenetz aus

Feierliche Eröffnung mehrerer neuer Haas HFOs im Mai 2011

1853

Im Mai 2011 haben Mitglieder der Geschäftsführung von Haas Automation an der feierlichen Eröffnung von vier neuen vollwertigen Haas Factory Outlets (HFOs) in vier Ländern teilgenommen.

Das erste neue HFO öffnete am 12. Mai in Løsning, Dänemark, seine Pforten. Eigentümer und Betreiber ist Edstrøms, der etablierte und sehr erfolgreiche Haas Händler für Schweden.

In seiner Rede zur feierlichen Eröffnung sagte Michael Henriksen, Vertriebsmanager von Edstrøms Værktøjsmaskiner ApS: „Wir freuen uns, diese Gelegenheit zu haben, den dänischen Firmen die neuesten Haas Produkte vorstellen und sie mit dem äußerst hochwertigen Service und Support von Haas vertraut machen zu können. Edstrøms hat in Jönköping, Schweden, bereits ein erfolgreiches HFO aufgebaut und wir möchten das gleiche hier in Løsning, Dänemark, erreichen.“

Am 17. und 19. Mai eröffnete Teximp International das zweite und dritte neue HFO des Monats in Sofia, Bulgarien, und in Belgrad, Serbien. Das bulgarische HFO hat einen 250 Quadratmeter großen Ausstellungsraum, während das HFO für Serbien und Montenegro sogar 500 Quadratmeter besitzt. Beide Einrichtungen beinhalten große Ausbildungsbereiche, die mit Dell PCs und autonomen Haas CNC-Steuerungen ausgestattet sind, und beide HFOs haben gut gefüllte Ersatzteillager.

Gene Haas reiste vom Haas Automation Hauptsitz in Oxnard, Kalifornien, USA, nach Serbien und Bulgarien, um dort an den Eröffnungsveranstaltungen, zu denen mehr als 300 Gäste kamen, teilzunehmen.

Die letzte der vier feierlichen Eröffnungen des Monats fand am 26. Mai in Kiew, Ukraine, statt. Diese besonders innovative Einrichtung ist auch ein Haas Technical Education Centre (HTEC), das von dem ukrainischen Geschäftsbereich des außerordentlich erfolgreichen Haas Händlers Abplanalp betrieben wird. Das neue HFO befindet sich am Kiewer Polytechnischen Institut (KPI) der Nationalen Technischen Universität der Ukraine und ist die erste Einrichtung dieser Art in der Landeshauptstadt. Da auf der feierlichen Eröffnung des HFO ebenfalls das HTEC seiner Bestimmung übergeben wurde, nahmen zahlreiche Vertreter der Regierung und von lokalen Fertigungsunternehmen daran teil.

Alain Reynvoet, Geschäftsführer von Haas Automation Europe, war ebenfalls anwesend: „Die neuen HFOs werden genau zur richtigen Zeit eröffnet“, meint er. „Wir erwarten für diese Regionen in den kommenden Jahren ein beträchtliches Wachstum. Haas hat es sich zum Ziel gesetzt, auch in den europäischen Randgebieten weiter eine starke Vertriebs- und Service-Organisation aufzubauen, so dass die Kunden nicht nur in der Lage sind, unsere Produkte ohne Schwierigkeiten zu erwerben, sondern ihre Haas Maschinen auch mit der Gewissheit betreiben können, dass jedes nur denkbare Serviceproblem umgehend gelöst wird.”

Bild: Gene Haas bei der Eröffnung in Serbien

Kontakt:

www.HaasCNC.com