Mahr gewinnt GlobalConnect Award 2010

Applikationsspezialist Mahr in der Kategorie „Global Player" für seine internationale Aktivitäten ausgezeichnet

2086

Der Applikationsspezialist Mahr ist für seine internationale Tätigkeit mit dem GlobalConnect Award 2010 in der Kategorie „Global Player“ ausgezeichnet worden. Der Preis wurde am 26. Oktober 2010 im Rahmen eines Empfangs der Baden-Württembergischen Landes¬regierung übergeben.

Der GlobalConnect Award zeichnet Unternehmen aus, die sich im Ausland erfolgreich mit neuen Ideen etabliert haben. Der Preis wird alle zwei Jahre gemeinsam von den Industrie- und Handelskammern, Handwerk International und der Messe Stuttgart bundesweit ausgeschrieben. Die Jury entschied sich dieses Jahr in der Kategorie „Global Player“ für den Messlösungsanbieter Mahr aufgrund dessen sehr erfolgreicher Expansionsstrategie und den Alleinstellungsmerkmalen mit denen sich das Unternehmen vom Wettbewerb unterscheidet.

Die 1861 gegründete Mahr GmbH ist seit 1965 im Ausland aktiv und mittlerweile weltweit der drittgrößte Hersteller an Fertigungsmesstechnik. Der Exportanteil liegt bei über 40 Prozent; exportiert wird in 50 verschiedene Länder. Das Unternehmen verfügt über ein gut funktionierendes Netzwerk aus 15 Niederlassungen und 35 Vertretungen.

Insbesondere das einzigartig breitgefächerte Produktportfolio von Mahr überzeugte die Jury. Kunden können alle Geräte, die zur dimensionellen Messtechnik erforderlich sind, aus einer Hand weltweit kaufen. Dabei bietet das Unternehmen als Applikationsspezialist Messlösungen von der Beratung über die Technologie bis zum Messmittelmanagement inklusive Kalibrierungen.

Mahr setzt bei seiner Auslandsstrategie sowohl auf bereits erschlossene Märkte in den Industrieländern wie auch auf zukünftige Absatzmärkte in China, Indien, Brasilien oder Russland. Die eigene Produktionsstrategie ist global ausgerichtet und berücksichtigt sowohl günstige Fertigungsmöglichkeiten wie auch die Verfügbarkeit von Rohmaterialien. Mit Produktionsstätten in Deutschland, Frankreich, der Tschechischen Republik, USA und China und ca. 1.400 Mitarbeitern ist Mahr kundennah aufgestellt.

Bild: Verleihung des GlobalConnect Awards 2010 im Neuen Schloss in Stuttgart am 26. Oktober 2010: (von links) Michael Marbler, Partner bei Ernest & Young, Preisträger in der Kategorie „Global Player“ Ulrich Kaspar von Carl Mahr Holding GmbH in Göttingen, sowie Minister Helmut Rau, Minister im Staatsministerium Baden-Württemberg.

Kontakt:

Mahr GmbH
Tel.: +49 (551) 7073-0
Fax: +49 (551) 71021
Mail: info@mahr.de

www.mahr.de