Spannvorrichtung für die Mikrozerspanung

SVP-Mini und SVP-RM von SCHUNK erlauben schnellen und prozesssicheren Werkzeugwechsel

2683

Handlich, sicher und kostengünstig sind die beiden Spannvorrichtungen SVP-Mini und SVP-RM von SCHUNK. Aufgrund des voreingestellten Drucks lassen sich mit ihnen TRIBOS Polygonspannfutter im Handumdrehen neu bestücken. Das spart Zeit, Energie und senkt die Rüstkosten. Zudem sind Bedienfehler quasi ausgeschlossen. Die beiden Spannvorrichtungen werden in der Hand oder direkt an der Maschinenspindel bedient. Alternativ lassen sie sich vertikal oder horizontal an der Werkbank befestigen.

SVP-Mini und SVP-RM sind eine ideale Ergänzung für Anwender, die TRIBOS in der Mikrozerspanung und beim Highspeed Cutting nutzen. Sie sind deutlich preis-attraktiver als die universell einsetzbaren TRIBOS Spannvorrichtungen und gewährleisten automatisch, dass die zum Werkzeugwechsel erforderlichen, niedrigen Drücke exakt erzeugt werden. Aufgrund der fest integrierten Spannbüchsen sind zudem keine Reduziereinsätze erforderlich, was den Werkzeugwechsel weiter vereinfacht.

Mit einer Rundlauf- und Wiederholgenauigkeit < 0,003 mm bei einer Ausspannlänge von 2,5 x D und einer Wuchtgüte G 2.5 bei 25.000 min-1 erfüllt die TRIBOS Polygonspanntechnik höchste Anforderungen. Anstelle einer runden Aufnahmebohrung haben die Präzisionswerkzeughalter des innovativen Familienunternehmens eine polygonförmige Bohrung für das Werkzeug. Wird von außen ein definierter Druck beaufschlagt, verformt sich die Aufnahmebohrung zu einem Zylinder, so dass sich das Werkzeug spielend leicht in den Halter fügen lässt. Anschließend wird der Druck reduziert, der Innendurchmesser bewegt sich aufgrund seiner Materialelastizität in die ursprüngliche, polygonale Form zurück und das Werkzeug wird über die Eigenspannung des Stahls kraftschlüssig gespannt. Weil TRIBOS ohne bewegliche Teile arbeitet, ist das Spannsystem mechanisch unempfindlich. Es gewährleistet eine nahezu wartungs- und verschleißfreie Spannung. Auch bei tausendfach wiederholten Spannvorgängen tritt keinerlei Materialermüdung auf. Bild 1: TRIBOS SVP-Mini Pfiffig: Die handlichen Spannvorrichtungen SVP-Mini und -RM sind ideal für die Mikrozerspanung.

Bild 2: Bedienung SVP-Mini: SVP-Mini ermöglicht einen prozesssicheren Werkzeugwechsel im Handumdrehen.

Kontakt: www.schunk.com