Neuer Kühlschmierstoff setzt Maßstäbe in der Bearbeitung von Magnesium

Spezialschmierstoff r.rhenus XF 80 MG reduziert die Wasserstoffbildung bei erhöhter Emulsionsstabilität

2320

Für die metallbearbeitende Industrie hat die Rhenus Lub GmbH & Co KG nun einen neuen Schmierstoff entwickelt, der dank seines hohen technischen Leistungsvermögens gleichzeitig beste Ergebnisse und höchste Sicherheit in der Magnesiumbearbeitung garantiert. Speziell für die anspruchsvolle Zerspanung des Leichtmetalls formuliert, zeichnet sich r.rhenus XF 80 MG in der Bearbeitungspraxis durch eine besonders geringe Wasserstoffentwicklung aus. So trägt der wassermischbare EP-Kühlschmierstoff deutlich zur Reduzierung explosiver Luft-Gas-Gemische bei. Damit entspricht er den höchsten Brand- und Explosionsschutzvorschriften der Berufsgenossenschaften für eine sichere Magnesiumbearbeitung.

Durch seine starke Reaktivität mit Wasser stellt Magnesium in der Zerspanung besonders hohe Anforderungen an die eingesetzten Kühlschmierstoffe. „Mit r.rhenus XF 80 MG können unsere Kunden gleich mehrere Probleme in der Magnesiumbearbeitung auf einmal lösen“, erklärt Dipl. Ing. Stephan Klaue, Produktmanager Zerspanung beim Mönchengladbacher Familienunternehmen. Der Spezialschmierstoff reduziert nicht nur die Wasserstoffbildung, sondern zeigt selbst bei ausschließlicher Magnesiumbearbeitung im Vergleich zu Vorgängerprodukten eine drastisch erhöhte Emulsionsstabilität. Dank des speziellen Aufbaus bleibt das
Fluid im Gebrauch feindispers, reduziert die Auflösung von Magnesium und verhindert die ansonsten häufig vorkommenden Rückstandsbildungen fast vollständig. „Selbst Verfärbungen, die mit anderen Kühlschmierstoffen bei Legierungen in geringerer Qualität vorkommen, werden dank spezieller Korrosionsinhibitoren mit r.rhenus XF 80 MG nicht mehr zum Thema“, betont Stephan Klaue.

Dabei eignet sich der bor- und aminfreie Spezialschmierstoff nicht nur zur Bearbeitung von Magnesium. r.rhenus XF 80 MG erbringt auch bei der anspruchsvollen Zerspanung von Aluminium-Legierungen beste Ergebnisse. Dank langer Standzeiten, seiner geringen Nachsatzkonzentration und seines ausgezeichneten Spülverhaltens trägt der wassergemischte Kühlschmierstoff nachhaltig dazu bei, die Prozesskosten kontinuierlich zu senken. So macht sich der Einsatz von r.rhenus XF 80 MG für Kunden von Rhenus Lub schon nach kürzester Zeit bezahlt.

KONTAKT:

www.rhenuslub.com