Silberzähne für alle

Walter bestückt Xtra·tec®-Fräser mit Tiger·tec®Silver-Wendeplatten

2654

Die Einführung des Hochleistungsschneidstoffes Tiger·tec®Silver ist in vollem Gange. Der Großteil der Xtra·tec®-Fräser kann bereits mit den neuen Silberzähnen ausgerüstet werden.

Dank einer neuen CVD-Beschichtungstechnologie ist es Walter gelungen, zwei im Grunde gegensätzliche Schneidstoffeigenschaften in eine Wendeplatte zu packen: hohe Verschleißfestigkeit und hohe Zähigkeit. Tiger·tec®Silver macht daher einen enormen Schritt in Richtung „idealer Schneidstoff“.
Die neuen schwarz – silbernen Wendeplatten sind derzeit in der Sorte WKP35S verfügbar, ihre hervorragenden Eigenschaften wurden in zahlreichen Tests bestätigt, beispielsweise bei der Bearbeitung von Turbinenschaufeln aus X22CrMoV12-1: Im Vergleich zur bisherigen Benchmark wurden Standzeit-Steigerungen von bis zu 100% erreicht.
Seit der Markteinführung der ersten „Silberzähne“ im Herbst 2009 läuft die Fertigung bei Walter auf Hochtouren. Mittlerweile steht die Tiger·tec®Silver für folgende Xtra·tec®-Fräser zur Verfügung:

− Neuer HPC-Fräser F4030
− Planfräser F4033, F4047, F4048
− Igelfräser F4038, F4138, F4238
− Eckfräser F4041, F4042, F4042R
− Scheibenfräser F4053, F4153, F4253
− Heptagonfräser F4045
− Octagonfräser F4080, F4081
− Kassettenfräser F2010 (abhängig von Kassette)

Zur Werkzeugvielfalt kommt noch eine weitere wichtige Eigenschaft des Schneidstoffes hinzu: Die Eignung für die Trocken- und Nassbearbeitung bei Stahl- und Gusswerkstoffen. Das Einsatzfeld für Tiger·tec®Silver ist damit extrem weit, es erstreckt sich über sämtliche Branchen in der Metallbearbeitung.

Bild: Der neue Hochleistungsschneidstoff Tiger·tec®Silver ist bereits für viele Xtra·tec®-Fräser verfügbar.

Walter Deutschland GmbH
Eschborner Landstraße 112
60489 Frankfurt
Tel: +49-69-78902-100
Fax: +49-69-78902-234
E-Mail: service.de@walter-tools.com

www.walter-tools.com