Ceratizit stellt die Produktion in den USA neu auf

Ceratizit zentralisiert die Produktion seiner Schneidwerkzeuge von Latrobe in seinem zweiten Produktionstandort in Warrren, Michigan.

2185

Die Verlagerung der Produktion ist Teil der globalen Produktionsstrategie von Ceratizit: sie bündelt Know-how an einem Ort und führt zu einer effizienteren Produktionsstruktur. In Latrobe verbleiben die Anlagen zum Recycling von Hart- und Weichschrott, CERATIZIT’s umweltfreundliche Pulvergewinnung sowie die logistische Betreuung des amerikanischen und kanadischen Marktes. Andere Abteilungen und Geschäftsbereiche in Latrobe sind nicht berührt.

Die USA bleiben weiterhin im Mittelpunkt der weltweiten Expansionspläne der Gruppe. Deswegen wird das US-Produktportfolio durch erfolgreiche Produkte aus Ceratizits weltweiten Angebot ausgebaut. Die Ansprechpartner in der Kundenbetreuung sowie der Außendienst bleiben unverändert.

Bild: Andreas Olthoff, President CERATIZIT USA INC.

Kontakt:

www.ceratizit.com