ExpertenForum bei Wohlhaupter ein voller Erfolg

Fachliche Impulse überzeugen

2701

„Erleben Sie die neue Effizienz – in neuen Dimensionen“, so lautete das Motto des ExpertenForums von Wohlhaupter, das vom 5. bis zum 7. November am Standort Frickenhausen zum Branchentreffpunkt für Zukunftstechnologie wurde. Bei der offiziellen Eröffnung am Donnerstagvormittag sprach Rolf Wohlhaupter-Hermann, Geschäftsführer der Wohlhaupter GmbH, klare Worte: Er sieht die Werkzeug- und Maschinenindustrie als Schlüsselindustrie, die die derzeitigen Herausforderungen meistern muss. Wohlhaupter setze mit dem ExpertenForum ein Zeichen und verfolge das Ziel, mit den gezeigten neuen Produkten weiterhin die eigene nachhaltige Innovationsfähigkeit unter Beweis zu stellen. Der Hauptgeschäftsführer des Verbands Südwestmetall, Peer- Michael Dick referierte über die derzeitige äußerst schwierige Situation in der Metall- und Elektroindustrie. In diesem Zusammenhang gratulierte er auch zum 80jährigen Bestehen von Wohlhaupter und bescheinigte, dass besonders in den heutigen Zeiten Beständigkeit und Innovation zu den kritischen Erfolgsfaktoren gehören.

Mehr als 150 Besucher folgten der Einladung und wurden Zeugen einer gelungenen Auftaktveranstaltung. Das Fachpublikum konnte vielversprechende Impulse für die Fertigungspraxis mitnehmen. So präsentierte Wohlhaupter beim ExpertenForum z.B. seine neuen digitalisierten Feindrehwerkzeuge und ist damit nun weltweit der erste und einzige Anbieter der den kompletten Bohrungsbereich 3 – 3255 mm im Durchmesser mit digitalen Werkzeugen abdeckt. Erstmalig stellt der Systemlieferant auch gemeinsam mit den HSK-T- Arbeitskreis-Partnern Mapal und Sauter sowie mit DMG, Stama und Zoller die Komplettbearbeitung mit HSK-T-Maschinen und –Werkzeugen vor. Live- Demonstrationen, Fachvorträge, Schauproduktion sowie Ausstellungen der Partnerfirmen rundeten das Programm ab und demonstrierten wirtschaftliche Fertigungsmöglichkeiten in der Zerspanungstechnik auf höchstem Niveau. „Die positive Resonanz während der drei Tage war enorm“, so Frank Wohlhaupter, Geschäftsführer der Wohlhaupter GmbH. Für die Dauer des ExpertenForums waren über 400 Teilnehmer aus den verschiedensten Firmen im In- und Ausland nach Frickenhausen angereist.

Bild: Der Hauptgeschäftsführer des Südwestmetall Verbands Peer-Michael Dick bei seiner Ansprache.

Kontakt:

www.wohlhaupter.com