Der Tiger setzt zu neuem Sprung an

Walter präsentiert Schneidstoffgeneration der Zukunft: den SilverTiger

2331

Wieder eine Weltneuheit: Walter toppt mit dem neuen „SilverTiger“ alles bisher Dagewesene im Bereich CVD-beschichteter Hartmetalle. Noch nie reichte ein Performance-Sprung so weit, noch nie war ein Schneidstoff näher am „idealen Schneidstoff“. Der „SilverTiger“ steht für eine Performance-Steigerung von 50 – 100%.

„Unsere Tiger tec®-Wendeplatten sind seit ihrer Markteinführung ein gewaltiger Erfolg, nach wie vor erzielen die Zerspaner weltweit überdurchschnittliche Ergebnisse“, erklärt Peter Witteczek, Vorstandsvorsitzender der Walter AG. „Wir ruhen uns auf diesem Erfolg nicht aus, sondern nehmen ihn zum Anlass, noch einen Schritt weiter zu gehen. Dieser Schritt heißt SilverTiger, eine weitere Weltneuheit aus dem Hause Walter, möglich durch eine neue, von unseren Spezialisten entwickelte Technologie. Diese Technologie, die SilverTiger Technology, ermöglicht Performance-Steigerungen in der Größenordnung von 50 – 100%“. Diese Technologie stellt eine neue Plattform dar, auf deren Basis eine komplett neue Familie von CVD-beschichteten Wendeschneidplatten zum Fräsen, Drehen und Bohren entwickelt werden wird.
Seinen Namen bezieht der neue Highend-Schneidstoff von der silbern glänzenden Freifläche. Die Spanfläche ist wie bei der Vorgängergeneration schwarz. Walter hält mit der zweifarbigen Optik an der bewährten Funktion der Verschleißerkennung fest.
Die SilverTiger Technology basiert auf einer besonderen Beschichtungskombination in Verbindung mit einer völlig neuartigen Oberflächenbehandlung. Das Ergebnis ist eine Oberfläche mit deutlich reduzierten Spannungen. Vergleichbare Eigenschaften bietet bislang kein anderer CVD-Schneidstoff. Aufgrund der Reduzierung der Beschichtungsspannungen nimmt die Zähigkeit enorm zu. Die unvermeidliche Sprödigkeit, die sich im CVD-Beschichtungsprozess einstellt, wird wieder ausgeglichen. Kurz: der SilverTiger ist ein entscheidender Meilenstein auf dem Wege zum „idealen Schneidstoff“. Zur Erinnerung: der ideale Schneidstoff ist ein theoretisches Konstrukt, es vereint eine maximale Härte und maximale Zähigkeit.

Die Vorteile im Detail: Kammrissbildungen an der Schneidkante und tribochemischer Verschleiß auf der Spanfläche werden minimiert. Der SilverTiger erlaubt daher höchste Schnittwerte bzw. kürzeste Bearbeitungszeiten. Wichtig für viele Zerspaner ist die Tauglichkeit sowohl für die Trocken- wie auch für die Nassbearbeitung. Wo Standardschneidstoffe schnell in die Knie gehen, bleibt der SilverTiger standhaft, nämlich bei Thermoschocks. Diese sind typisch für die Fräsbearbeitung, der Einsatz von Kühlschmiermitteln verstärkt den Schockeffekt.

Dies verdeutlicht nachfolgendes Beispiel: ein Bauteil aus 42CrMo4 wird mit einer hohen Schnittgeschwindigkeit vc = 260m/min nass gefräst. Während bereits die bisherige WKP35 von Walter dem globalen Wettbewerb deutlich überlegen ist, erreicht der SilverTiger WKP35S eine nochmalige Standzeiterhöhung von 70%.

Die Markteinführung des Highend-Schneidstoffes wird step by step erfolgen. Den Anfang übernimmt die universelle Schneidstoffsorte WKP35S (S= Silver) mit CVD-Al2O3-Beschichtung für das Fräsen von Guss- und Stahlwerkstoffen (ISO-K, ISO-P). Die Zielrichtung sind der Automobil- und der Schienenfahrzeugbau (z.B. Schmiedeteile), die Energietechnik (z.B. Rotornaben), der Werkzeug- und Formenbau, die Luft- und Raumfahrttechnik sowie der allgemeine Maschinenbau.


SilverTiger – die Vorteile im Überblick:
– Bahnbrechende Innovation einer neuen CVD-Al2O3 Beschichtung.
– Äußerliche Merkmale: schwarze Spanfläche und silber-farbene Freifläche
– Silber und unschlagbar: durchschnittliche Leistungssteigerung von 75%
– Anwendungsbereiche: Trocken- und Nassfräsen von Guss- und Stahlwerkstoffen.
– Bestens geeignet für die verschiedensten Branchen: Energie, Luft- und Raumfahrt, Automobil, allg. Maschinenbau, Schienenfahrzeugbau.
– Niedrige Bearbeitungskosten, hohe Prozesssicherheit, niedrige Werkzeugkosten

Bilder von oben nach unten:

Bild 1: Der SilverTiger, die neue, revolutionäre Wendeschneidplattengeneration von Walter, präsentiert sich in silber-schwarzem Outfit. Die Herstellung basiert auf einer völlig neuen Technologie.

Bild 2: Die Werte des Labortest sind eindeutig: bei der Bearbeitung des Materials 1.2311 zeigt der SilverTiger fast keinen Verschleiß im Vergleich zu den Wettbewerbs-Wendeschneidplatten.

Bild 3: Der Tiger setzt zum neuen Sprung an! Walter präsentiert die Schneidstoffgeneration der Zukunft: den SilverTiger.

Bild 4: Wettbewerbsvergleich: Während bereits die bisherige WKP35 von Walter dem globalen Wettbewerb deutlich überlegen ist, erreicht der SilverTiger WKP35S eine nochmalige Standzeiterhöhung von 70%.

Walter Deutschland GmbH
Eschborner Landstraße 112
60489 Frankfurt
Tel: +49-69-78902-377
Fax: +49-69-78902-77-377
E-Mail: info@walter-tools.com

www.walter-tools.com

Anmerkungen:
Walter, Walter Titex, Walter Prototyp und neu: Walter Valenite – vier Kompetenzmarken unter einem Dach:

Als weltweit tätige Firmengruppe entwickelt, produziert und vertreibt die Walter AG Präzisionswerkzeuge für die Metallbearbeitung. Unter dem Dach von Walter sind die vier bekannten Kompetenzmarken Walter, Walter Titex, Walter Prototyp und nun auch Walter Valenite vereint. Der Stammsitz der Walter AG ist in Tübingen/Deutschland. Weltweit sind insgesamt ca. 2.700 Mitarbeiter beschäftigt. Mit rund 50 Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern wird eine weltweite Präsenz auf allen Kontinenten gewährleistet.
Die 1919 gegründete Walter AG gehört zu den führenden Anbietern von extrem produktiven HM- und PKD-Wendeplatten-Werkzeugsystemen zum Drehen, Bohren und Fräsen. Walter Titex ist ein weltweit bekannter Markenname für Hochleistungs-Bohrwerkzeuge aus HSS (E) und Vollhartmetall. Walter Prototyp ist eine führende Marke für innovative Gewinde- und Fräswerkzeuge aus HSS (E) und Vollhartmetall mit High-Tech-Beschichtungen. Mit Walter Valenite wird das Wendeschneidplatten-Sortiment der Walter AG abgerundet und das Produktprogramm durch zusätzlich Sonderwerkzeuge, wie komplexe Aussteuerwerkzeuge,ergänzt.