Roadshow für Drehspezialisten

DMG mit neuer Seminarreihe auf Tour.

2270

Neben dem Kerngeschäft der Werkzeugmaschinen setzt DMG auch auf ein ganzheitliches Service- und Dienstleistungsangebot, wovon der Kunde in punkto Prozessoptimierung profitiert. Zu den jüngeren DMG-Initiativen zählen dabei Hightech-Seminare, die der Werkzeugmaschinenhersteller gemeinsam mit ausgesuchten Kompetenzpartnern durchführt, um Kunden möglichst im Vorfeld der Modellauswahl zu beraten. Maschinenseitig steht dabei unter anderem die Universal-Drehmaschine CTX beta 1250 TC im Fokus. Beiträge zur zeitgemäßen Werkzeugvoreinstellung am Beispiel der Voreinstellgeräte VIO 20/50 linear von DMG Microset ergänzen das Programm.

Perfekt Drehen und Fräsen auf der CTX beta 1250 TC
Im Mittelpunkt der Seminarreihe steht die Optimierung der Prozesskette in der Dreh-Technologie, exemplarisch dargestellt an der CTX beta 1250 TC mit den beeindruckenden Möglichkeiten der integrierten Komplettbearbeitung. Da die ganzheitliche Prozessoptimierung nur im optimalen Zusammenspiel aller Gewerke möglich ist, findet die Roadshow in Zusammenarbeit mit den DMG-Partnern Horn, Siemens, Schunk und LMT Boehlerit statt. So demonstriert Siemens anhand der Sinumerik 840D solutionline die Highlights der werkstattorientierten Programmierung von TurnMill-Prozessen mit ShopTurn, während Schunk die Kunden mit Informationen zu Drehfuttern, Werkzeughaltern und Greifern mit Spindelschnittstelle auf den aktuellen Stand der Dinge bringt. Vertreter von LMT Boehlerit und Horn referieren darüber hinaus zu modernen Schneidstoffen und Beschichtungen bei Dreh- und Fräswerkzeugen sowie innovative Geometrien speziell beim Stechdrehen, Nutstoßen und Konturfräsen.

Neben den externen Partnerunternehmen ist DMG Microset im Rahmen des Seminars Ansprechpartner für das Voreinstellgerät VIO 20/50 linear und präsentiert anhand dieses Hightech-Gerätes die effizienten Vorzüge der hauptzeitparallelen, µ-genauen Werkzeugvoreinstellung.

Mit über 50 zufriedenen Teilnehmern ist die Seminarreihe mit der ersten Veranstaltung bei dem Unternehmen Boehlerit GmbH in Kapfenberg Anfang September erfolgreich gestartet. Das zweite Event bei der Paul Horn GmbH in Tübingen fand mit 200 angemeldeten Teilnehmern ebenfalls großen Zuspuch. Die Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches Programm: Kurze Vorträge von DMG und seinen Partnern ergänzen die praxisorientierten Blöcke an Maschinen, Zubehör und Software. Pro Veranstaltungsort werden zwei Seminare an jeweils aufeinander folgenden Tagen abgehalten, damit die Gruppengrößen überschaubar bleiben. Alle Kunden erhalten im Anschluss an das Seminar ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme.

Weitere Termine im Überblick:

07. – 08.10.2009 – DMG Berlin (Chemnitz)
21. – 22.10.2009 – Fette GmbH (Schwarzenbeck)
04. – 05.11.2009 – DMG Netherland (Veenendaal)
18. – 19.11.2009 – DMG Denmark (Farum)
02. – 03.12.2009 – DMG Scandinavia Sweden (Värnamo)

Die Veranstaltungsreihe wird im Jahr 2010 fortgesetzt.

Bild 1: CTX beta 1250 TC

Bild 2: Die Teilnehmer zeigten sich begeistert vom professionellen Ablauf, den praktischen Vorführungen und nicht zu letzt von den fachlich hochwertigen Referenten des Hightech-Seminars in Kapfenberg.

Kontakt:

www.gildemeister.com