Erfolgreiche Mazak-Workshops

Automation und Großteilefertigung im Fokus

2979

Am 24. / 25.Juni 2009 wurden in den Technologiezentren Ratingen und München der Yamazaki Mazak Deutschland GmbH (YMD) zwei Workshops zum den Themen Automation und Großteilefertigung parallel durchgeführt.

Im Technologiezentrum München wurden unter dem Thema Automation nicht nur Maschinen von Mazak mit Automationslösungen, so z.B. eine INTEGREX 200-IV ST mit Portalladesystem GL 150F und Roboter der Firma Fanuc Robotics gezeigt, sondern auch ausgewählte Fachvorträge und Erfahrungsberichte von den Firmen Schunk GmbH & Co.KG, WNT, Knott Holding GmbH, Kastner & Seitz und Mazak gehalten. Den Besuchern wurde ebenfalls die Möglichkeit gegeben eine individuelle Einführung in die Mazak Mazatrol-Steuerung zu erhalten.

Im selben Zeitraum wurde im Technologiezentrum Ratingen ein Workshop zum Thema Großteilefertigung gehalten. Hier wurde ein kleiner Querschnitt mit insgesamt neuen Maschinen aus dem Maschinenprogramm von Mazak unter Span präsentiert, so unter anderem ein vertikales Bearbeitungszentrum VTC 800/ 30 SR und ein horizontales Bearbeitungszentrum HORIZONTAL CENTER NEXUS 6800-II. Die Besuchern hatten die Möglichkeit ausgewählten Fachvorträge und Erfahrungsberichte von den Firmen Renishaw, Ingersoll Werkzeug, Kitagawa Europe, Thyssen Krupp, Rötelmann und Mazak zu folgen.

Insgesamt konnte YMD bei den zweitätigen Workshops ca. 200 Fachbesucher begrüßen, die auch die Möglichkeiten hatten, sich bei den Mazak-Partnern der Workshops ZeroClam, Helcotec, Fanuc Robotics, STM Stahl, WNT, Schunk, Kitagawa, Renishaw, Ingersoll und Modtech über neueste Entwicklungen zu informieren. Während der beiden Workshops konnten die Fachbesucher untereinander „fachsimpeln“ und neue vielversprechende Kontakte knüpfen.

Kontakt:

www.mazak.de