Mehr Leistung und Flexibilität beim Gewindedrehen

CoroThread 266® von Sandvik Coromant

2246

Das System CoroThread 266® von Sandvik Coromant ist jetzt auch in der neuen 16er Plattengröße erhältlich. Ab Oktober steht die ultra-stabile Leistung von CoroThread 266 damit für eine noch größere Anzahl von Gewindedreh-Anwendungen zur Verfügung.

Wie die bereits bekannten Größen 22 und 27 sind auch die neuen 16er Wendeschneidplatten mit der patentierten iLock™-Schnittstelle ausgerüstet. Die Nut in der Wendeplatte passt exakt auf das Führungsprofil der Hartmetallzwischenlage des Werkzeughalters. Damit schafft iLock eine sichere Plattenklemmung und wirkt erfolgreich gegen Mikrobewegungen im Plattensitz, so dass sich die negativen Auswirkungen der Schnittkräfte verringern. Diese Eigenschaften sorgen für hochpräzise Gewinde in Toleranz und Oberflächengüte und eine verlängerte Standzeit.

Die so gewonnene Stabilität ermöglicht es, ein breites Spektrum verschiedener Gewinde in weniger Durchgängen als bisher und mit höherer Genauigkeit zu fertigen. Die Handhabung des Werkzeuges wird auf diese Weise erheblich erleichtert, und die hohe Wechselgenauigkeit reduziert die zum Werkzeugwechsel benötigte Zeit.

Gemeinsam mit der neuen Plattengröße präsentiert Sandvik Coromant die neue Schneidstoffsorte GC1125 für CoroThread 266. Speziell für die Gewindebearbeitung wurde GC1125 mit verbesserter Verschleißfestigkeit und Sicherheit versehen. Bei gleichzeitig längeren Eingriffszeiten erreicht GC1125 darüber hinaus gleichzeitig höhere Präzision. Tests haben gezeigt, dass CoroThread 266 die geforderten Toleranzen bei der Gewindebearbeitung trotz einer Reduzierung der Anzahl der Durchgänge erreicht.

Der vielseitige CoroThread 266 ist in unterschiedlichen Bereichen und in vielen Materialien einsetzbar. Beim Drehen verschiedener Gewindetypen zeichnet sich das System durch konstante Präzision und besonders symmetrische Gewinde aus. Die vollständige Wendeschneidplattenlinie beinhaltet Vollprofil-, Teilprofil- und Mehrzahnplatten.

Bild 1: Wendeschneidplatte der Sorte GC1125 für CoroThread 266

Bild 2: CoroThread 266 Werkzeughalter mit Coromant Capto-Schnittstelle

Unternehmen:
Sandvik Coromant ist Weltmarktführer für Präzisionswerkzeuge im Bereich der Metallzerspanung. Das Unternehmen wird durch eigene Verkaufsmitarbeiter und Zerspanungsspezialisten in über 60 Ländern vertreten und hat weltweit rund 7.900 Mitarbeiter. Ausschlaggebend für den globalen Erfolg ist die Positionierung als umfassender Service-Dienstleister und Produktivitätspartner der Kunden: Von der Beratung und Fertigungsplanung über die eigentlichen Werkzeuge bis hin zum Recycling der verbrauchten Schneidplatten bietet das Unternehmen alles an, was der Kunde für eine produktive Nutzung seiner Maschinen benötigt. Sandvik Coromant führt rund 25.000 Produkte im Sortiment. Kern des Angebotes sind Werkzeuge zum Drehen, Fräsen und Bohren. Darüber hinaus gibt es Aufbohrwerkzeuge, modulare Werkzeugsysteme, maßgeschneiderte „Tailor Made“-Werkzeuge und Vollhartmetallwerkzeuge, Sonderwerkzeuge sowie spezielle Entwicklungen für die Luft- und Raumfahrtindustrie, den Formen- und Gesenkbau und die Kleinteilfertigung. Das Angebot wird jährlich um etwa 2.000 neue Werkzeuge erweitert

Kontakt: www.coromant.sandvik.com/de