Rekord in Umsatz- und Ergebnis

- Hermle 2008 erneut mit Umsatz- und Ergebnisrekord - Hausausstellung vom 22. bis 25. April 2009 in Gosheim

2491

Die Maschinenfabrik Berthold Herme AG, konnte 2008 den Konzernumsatz um 15%, auf 278 Mio. Euro steigern. Mit einem Gewinn von 50 Mio. Euro konnte Hermle ebenfalls ein deutliches Plus zum Vorjahr (35 Mio.) verbuchen. Hermle profitierte nach eigenen Angaben von der guten Nachfrage zu Jahresbeginn, nennt aber auch die optimierten Unternehmensstrukturen sowie die vorausschauende Investitionspolitik des Unternehmens als Ursachen für das positive, allerdings noch vorläufige Ergebnis. Getrübt wurde das Ergebnis durch einen Rückgang des Auftragseingangs um rund 11%. Für das Geschäftsjahr 2009 rechnet Hermle angesichts der anhaltenden weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise mit einem sehr markanten Umsatz- und Ergebnisrückgang.

Hausausstellung in Gosheim

Vom 22. bis 25. April 2009 findet die Hausausstellung bei Hermle in Gosheim statt. Den Besuchern werden die neuesten Innovationen im Bereich der vertikalen 5-Achs Bearbeitungszentren präsentiert. Die Automatisierung von Werkzeugmaschinen wird ein Schwerpunktthema der Hausausstellung 2009 sein. Eine Sonderschau mit namhaften Ausstellern aus den Bereichen Spanntechnik, CAD/CAM und Steuerungstechnik rundet die Veranstaltung ab.

Kontakt:

Maschinenfabrik Berthold Hermle AG
Industriestraße 8-12
D-78559 Gosheim
Telefon (0 74 26) 95-0
Telefax (0 74 26) 95-13 09
e-mail: info@hermle.de

www.hermle.de