Produktivitätssprung mit 5 Achsen simultan und schnellen Drehzahlen im Ultrason

Die ULTRASONIC 50-5 linear im New DMG Design präsentiert sich als hochproduktives Fertigungszentrum zum 5-Achs-Simultanbearbeiten im Fräs- und Ultrasonic-Modus mit bis zu 24.000 min-1

2037

Die neue ULTRASONIC 50-5 linear präsentiert sich mit allen Vorzügen des New DMG Designs in punkto Optik, Ergonomie und geschlossenem Arbeitsraum ohne Störkanten. Außerdem bietet die Weltpremiere eine überragend gesteigerte 5-Achs-Simultanbearbeitung sowohl beim Leistungsfräsen in Stahl oder Aluminium als auch für die ultraschall-gestützte Hartbearbeitung von Advanced Materials mit minimalen Prozesskräften.

Herausragende Differenzierungsmerkmale dieser Innovation sind:
Linearantrieb in der X-Achse für Beschleunigungen bis 1g und maximale Präzision und Dauergenauigkeit
Schnelle Eilgänge in den Linearachsen bis 80 m/min, der 2-Achs-NC-Schwenk-/Rundtisch mit schnellen Rotationsachsen und einem großen Schwenkbereich von 108° als Grundlage der 5 Achs-Simultanbearbeitung und für die Herstellung von Hinterschnitten (negative Winkel),
Wassergekühlte USB-Hochleistungsspindeln mit Drehzahlen von 18.000 min-1 schon im Standard und (optional) sogar 24.000 min-1
Schneller Doppelgreifer als Werkzeugwechsler für kurze Span-zu-Span-Zeiten von 5 Sek.
HSK63-Aktorsystem als Bindeglied zwischen konventioneller Fräs- und Zukunftsweisender Ultrasonic-Technologie, das beim anstehenden Verfahrenswechsel binnen Sekunden aus dem 30fach-Werkzeugmagazin in die Spindel eingewechselt werden kann.

Die Werkzeugdimensionen selbst reichen bis zu einer Länge von 300 mm und einem Durchmesser bis maximal 130 mm, wobei die Kapazität des 30er-Standardmagazins optional auf bis zu 120 Plätze ausbaubar ist. In Summe erschließt die ULTRASONIC 50-5 linear
ihren Anwendern im Arbeitsbereich von (in X, Y und Z) 500 x 450 x 400 mm und bis in den
5-Achs-Simultanbereich hinein ein Maximum an Produktivität und Flexibilität.

Die wichtigsten Zielmärkte in diesem Zusammenhang sind:
– Werkzeug- und Formenbau
– Präzisionsteilefertigung
– Präzisionswerkzeuge
– Maschinen- und Anlagenbau
– Luft- und Raumfahrttechnik
– Optische Industrie
– Energietechnik
– Medizintechnik

Neben dem ,konventionellen’ Leistungsfräsen für bearbeitenden „Advanced Materials“ und mögliche Bauteile bearbeitet die ULTRASONIC 50-5 linear beispielsweise auch größere Prägestempel aus Hartmetall ohne den Umweg übers Erodieren in nur einem Prozessschritt hochgenau, reproduzierbar und dank der hohen Drehzahlen von bis zu 24.000 min-1 enorm produktiv. Das gilt für die Herstellung von Tiefziehwerkzeugen mit 3D-Konturen aus yttriumstabilisiertem Zirkonoxid und für die Bearbeitung von PKD-Plattensitzen beispielsweise in großen Planfräs-Werkzeugen aus Hartmetall.

Als großer Zielmarkt kommen das zukunftsweisende Feld technischer Keramiken wie Siliziumnitrid, Siliziumcarbid, Zirkonoxid oder Aluminiumoxid hinzu. Dabei lassen sich aufgrund der geringen Prozesskräfte während der in der Luft- und Raumfahrt eine entscheidende Rolle spielt. Weitere repräsentative Applikationsbeispiele sind komplexe Präzisionsbauteile für die Halbleiterindustrie, die Herstellung asphärischer Linsen aus Zerodur® oder die Komplettbearbeitung von Dichtringen für die chemische Industrie oder Bauteilkomponenten für hochgenaue Messmaschinen jeweils aus Siliziumcarbid.

Gesteuert wird die Maschine von der Sinumerik 840D solutionline. Neben den bedienerorientierten Vorteilen im Zusammenhang mit der neuen ERGOline® Control mit 19“ Screen und ergonomisch schwenkbarem Bedienpanel sind in dem Zusammenhang vor allem die intelligenten Regelalgorithmen „Adaptive Control“ (ADC) und „Acoustic Control“ (ACC) zu nennen. Sie gewährleisten eine kontinuierliche Kontrolle und Feinsteuerung des Prozesses, in dem der Vorschub stets in Echtzeit entsprechend der ermittelten Werten angepasst wird Ultrasonic-Bearbeitung selbst Stegbreiten von bis zu 0,5 mm und Oberflächengüten von besser 0,2 µm prozesssicher realisieren, was unter anderem im Bereich von Spiegelträgern in Leichtbaustrukturen.

Kontakt:

www.gildemeister.com