ProfiCAM 2009 mit solid SHAPE Technologie

mill+turn, die vielfältige Technologiekombination

3032

mill+turn, die einzigartige Kombination der Dreh- und Frästechnologie aus dem Hause COSCOM, ermöglicht dem Anwender eine schnelle und sichere Programmierung moderner Dreh-Fräszentren. ProfiCAM 2009, ausgestattet mit der Technologie mill+turn, zeichnet sich durch die Vielfalt der kinematischen Kombinationsmöglichkeiten aus. Unabhängig von der Maschinenausrichtung steht der komplette Dreh- und Fräsfunktionsumfang zur Verfügung. Die Programmierung von Fräs-Drehtischen (z.B. DMC FD-Serie) wird mit ProfiCAM mill+turn zum Kinderspiel. Vertikales Drehen, horizontales Drehen und 5-achsiges Fräsen können in der gleichen Arbeitsfolge programmiert werden. Der Wechsel zwischen den Technologien ist nicht eingeschränkt. (Bild 1: GMX1-300)

Fräsen Multi – Profilfräsen mit seitlicher Zustellung
ProfiCAM 2009 wurde um eine zusätzliche Fräs-Technologie erweitert. Ab sofort steht dem Anwender ein Profilfräsen mit seitlicher Zustellung zur Verfügung. Verschiedene Konfigurationsschalter innerhalb der Technologie Fräsen Multi geben dem Anwender viele Möglichkeiten zur optimierten NC-Satz-Erstellung. Praktische Überlegungen können so verstärkt in die externe Programmierung mit einfließen. (Bild 2: Multi1-300)

ProfiKINEMATIK – Die Simulation mit „Datenbankanschluss“
ProfiCAM bietet die Möglichkeit einer Maschinenraum-Simulation mit Kollisionsüberwachung und Materialabtrag. ProfiKINEMATIK ist ein integraler Bestandteil des CAD/CAM-Systems. Die umfangreiche CAD-Funktionalität von ProfiCAM kommt beim grafischen Rüstvorgang zum Einsatz. ProfiKINEMATIK wählt automatisch die bestmögliche Werkzeuginformation für die Simulationsdarstellung, die im System zur Verfügung gestellt wurde. So können 3D- und 2D-CAD-Grafiken, sowie Parameterinformationen zur Werkzeugdarstellung verwendet werden. Ein Mix dieser Informationen stellt natürlich kein Problem für die Simulation dar. ProfiCAM und ProfiKINEMATIK verfügen über eine universelle Datenbankschnittstelle, die eine Anbindung an Toolmanagementsysteme ermöglicht. Mit dem ToolDIRECTOR bietet COSCOM auch im Bereich Toolmanagement eine herausragende Softwarelösung, die die Prozesskette CAM – Simulation – Toolmanagement komplettiert. (Bild 3: Index1-300)

Bild 1: ProfiCAM 2009 mit der mill+turn Technologie bietet die perfekte Lösung für moderne Dreh-Fräs-Zentren.
Bild 2: Radiuskorrektur bei der Mantelflächenbearbeitung! Bei Richtungswechsel wird der Korrekturschalter automatisch richtig gesetzt.
Bild 3: ProfiKINEMATIK bietet als integraler Bestandteil von ProfiCAM eine Maschinenraumsimulation mit Materialabtrag und Kollisionskontrolle

KONTAKT:

COSCOM Computer GmbH
Anzinger Straße 5
D-85560 Ebersberg
Tel. +49 80 92 – 20 98 0
E-Mail: marketing@coscom.de

web: www.coscom.eu