Heute schon ge»swomp«t? (Shrinking without »masterPiece«)

Neues ZOLLER-Messprogramm zum Einschrumpfen von Bohrern auf Längen-Sollmaß ohne Einstelladapter – schnell, einfach und µ-genau

2600

ZOLLER »redomatic« ist die perfekte Lösung für das Schrumpfen auf Solllänge sowie für das Messen und Einstellen von Werkzeugen aller Art an einem einzigen Gerät. Das weltweit führende ZOLLER Einstell- und Messgerät mit integrierter Schrumpftechnik zum gleichzeitigen Einstellen von induktiv geschrumpften Werkzeugen auf Länge, besticht durch Präzision, Ergonomie und Prozesssicherheit.

Neben hoher Genauigkeit beim Einschrumpfen auf Länge mit ZOLLER »masterPiece«, bedarf es in der Praxis auch hin und wieder einer beschleunigten Methode, bei der Werkzeuge lediglich getauscht oder mehrere Werkzeuge gleicher Art in einer Serie geschrumpft werden. Diesbezüglich wurde von ZOLLER die Steuerungs-Software »pilot 3.0« im Bereich „Schrumpfen“ um weitere intelligente Funktionen erweitert: Mit dem Messprogramm »swomp« ist es ab sofort möglich, verschlissene Bohrwerkzeuge aus- und gleichzeitig das neue Werkzeug wieder auf Solllänge einzuschrumpfen. Unerheblich ist dabei, ob das Werkzeug neu ist oder nachgeschliffen wurde. Noch in der offenen Phase des Schrumpffutters korrigiert die Software »pilot 3.0« die aktuelle Länge so schnell, dass die Längendifferenz zwischen altem und neuem Werkzeug keine Rolle spielt. Das Sollmaß wird präzise, sehr schnell und zuverlässig erreicht.

Neue Firmenanschrift:

E. Zoller GmbH & Co. KG
Einstell- und Messgeräte
D-74385 Pleidelsheim
Tel. +49 7144 8970-0
Fax +49 7144 8060807
E-Mail: post@zoller.info

Web: http://www.zoller.info