Deep and Heavy – Tieflochbohren Xtreme wirtschaftlich

Walter bringt Walter Titex Tieflochbohrer im Xtreme-Design auf den Markt

3213

Die Walter Titex XD-Technologie stellt seit ihrer Einführung [vor 3 Jahren] das Maß der Dinge beim Tieflochbohren [bis 20 mm Durchmesser] dar. Anders als herkömmliche Einlippenbohrer sind die XD-Bohrer aus Vollhartmetall und verfügen über einen spiralisierten Spanraum. Walter erweitert das Sortiment dieser Hightech-Werkzeuge um Varianten für schwierige Einsatzbedingungen.

Hochfeste Werkstoffe, ab ca. 900 N/mm2 Zugfestigkeit, schräge Bohrungseintritte und -austritte oder unterbrochene Schnitte, z.B. bei Querbohrungen, das sind häufig vorkommende Bedingungen, die beim Tieflochbohren das Leben schwer machen. Damit dies nicht mehr der Fall ist, bringt Walter die Walter Titex Bohrer Xtreme DH20 und Xtreme DH30 (Deep und Heavy) auf den Markt. Die Angaben 20 und 30 stehen für die Bohrerlänge 20xD und 30xD. Beide Typen sind zunächst im Durchmesserbereich 3 bis 10 mm lieferbar. Weitere Längen und Durchmesser werden folgen. Die Xtreme-Varianten ergänzen die bislang erhältlichen XD-Bohrer; diese sind weiterhin erste Wahl für weniger schwierige Bedingungen.

Hauptkennzeichen des neuen Xtreme-Designs ist das spezielle Nutenprofil, das die Schneidenecke in besonderem Maße stabilisiert. Damit ergeben sich beste Voraussetzungen für die Kurbelwellenbearbeitung und den Werkzeug- und Formenbau.

Die XD-Technologie umfasst nicht nur die eigentlichen Tieflochbohrer, sondern auch die für die Startbohrung zuständigen Pilotbohrer. Entsprechend dem Anwendungsspektrum der neuen Tieflochbohrer hat Walter auch neue Pilotbohrer in das Programm aufgenommen. Es stehen zwei unterschiedliche Typen zur Auswahl: Xtreme Pilot 180 und Xtreme Pilot 180C. Beide sind mit einer 180-Grad-Stirn ausgestattet, so dass schräges Anbohren problemlos möglich ist. Der Anwender spart sich mit diesen Pilotbohrern gegebenenfalls das Vorfräsen des Bohrungseintritts. Der 180C bietet überdies eine spezielle Besonderheit: Er erzeugt eine konische Pilotbohrung. Dadurch wird gewährleistet, dass Pilotbohrung und Tiefloch absolut nahtlos ineinander übergehen. Dies ist bei dynamisch hoch beanspruchten Bauteilen wie Kurbelwellen häufig erwünscht. „Der Anwender unserer Walter Titex XD- und Xtreme DH-Bohrer erwirbt ein komplettes Technologiepaket bestehend aus Tieflochbohrer und optimal abgestimmtem Pilotbohrer. Das ist wichtig, denn die Qualität einer Tieflochbohrung hängt maßgeblich von der Pilotbohrung ab“, erklärt Thomas Schneider, Produktverantwortlicher Round Tools Drilling bei Walter.

Bild 1 und 2: Die neuen Walter Titex Xtreme DH-Tieflochbohrer von Walter wurden für schwierige Arbeitsbedingungen ausgelegt.

Bild 3: Thomas Schneider, Produktverantwortlicher Round Tools Drilling bei Walter: „Der Anwender unserer Walter Titex XD- und Xtreme DH-Bohrer erwirbt ein komplettes Technologiepaket bestehend aus Tieflochbohrer und optimal abgestimmtem Pilotbohrer. Das ist wichtig, denn die Qualität einer Tieflochbohrung hängt maßgeblich von der Pilotbohrung ab.“

WALTER, TITEX, PROTOTYP – drei Produktmarken unter dem Dach der WALTER AG:

Als weltweit tätige Firmengruppe entwickelt, produziert und vertreibt die WALTER AG Präzisionswerkzeuge für die Metallbearbeitung. Der Stammsitz der WALTER AG, zu der auch die erfolgreichen Produktmarken TITEX und PROTOTYP gehören, ist in Tübingen/Deutschland. Die deutsche Vertriebsgesellschaft WALTER Deutschland GmbH hat ihren Standort in Frankfurt am Main. Weltweit beschäftigt die WALTER AG etwa 2.800 Mitarbeiter. Mit ihren rund 50 Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern gewährleistet das Unternehmen eine weltweite Präsenz auf allen Kontinenten.

Die 1919 gegründete WALTER AG gehört zu den führenden Anbietern von extrem produktiven HM- und PKD-Wendeplatten-Werkzeugsystemen zum Drehen, Bohren und Fräsen. TITEX ist ein weltweit bekannter Markenname für Hochleistungs-Bohrwerkzeuge aus HSS (E) und Vollhartmetall. PROTOTYP ist eine führende Marke für innovative Gewinde- und Fräswerkzeuge aus HSS (E) und Vollhartmetall mit High -Tech-Beschichtungen.

Kontakt

Walter AG
Derendinger Str. 53
D – 72072 Tübingen
Telefon: +49 (0) 7071/701-0
Telefax: +49 (0) 7071/701-212
www.walter-tools.com