HURCO auf Wachstumskurs

Bestes Geschäftsjahr in der Unternehmensgeschichte

2353

Die HURCO GmbH hat zum dritten Mal in Folge neue Unternehmensrekorde aufgestellt. Besonders bemerkenswert ist dabei das kontinuierliche Wachstum. In den letzten 5 Jahren steigerte HURCO GmbH den Umsatz im Durchschnitt jedes Jahr um 24%. Somit konnte der Umsatz innerhalb 5 Jahren nahezu verdreifacht werden.

44,7 Mio. ¤ im Geschäftsjahr 2006
62,5 Mio. ¤ im Geschäftsjahr 2007
79,0 Mio. ¤ im Geschäftsjahr 2008
(Das Geschäftsjahr endet jeweils am 31.Oktober)

HURCO begründet die Wachstumsraten mit einen hohen Anteil an Wiederholverkäufen, was auf eine gute Kundenzufriedenheit schließen lässt.

Im Geschäftsjahr 2008 waren das Marktsegment 5-Achs-Bearbeitungszentren und die Markteinführung der neuen WinMax-Steuerung von Bedeutung.

In der Kategorie 5-Achs-Zentren steht die SR-Baureihe mit der VMX 42 SR (1060x610x610mm) und der VMX 60 SR (1525x660x610mm) bei den Verkaufszahlen ganz oben. Der NC-Schwenkkopf deckt einen Schwenkbereich von ± 92 Grad ab. Mit der vierten Achse können Werkstücke mit einem Durchmesser von bis zu 600 Millimetern bearbeitet werden. Die 36-kW-Motorspindel erreicht 12.000 Umdrehungen pro Minute und ein Drehmoment von 120 Nm.
„Die VMX 42 SR bietet Universalität (Vertikal- und Horizontalbearbeitung), 5 Seitenbearbeitung in einer Aufspannung und 5-Achs Simultanbearbeitung. Mit Ausnahme der 5 Achsen Simultan-Programmierung ist die gesamte Bearbeitungsvielfalt mit der komfortablen Werkstattprogrammierung beherrschbar. Ideal für Einzelteil- und Kleinserienfertiger“, erläutert Geschäftsführer Gerhard Kohlbacher.

Die neue 5-Achs Kompaktklasse
Drei universell einsetzbare Vertikal-Bearbeitungszentren VMX 10 U, VMX 30 U und VMX 42 U setzen Maßstäbe in der wirtschaftlichen und effizienten 5-Achs-Programmierung und Bearbeitung. Weiterhin zeichnet sich diese Baureihe durch große, gut zugängliche Arbeitsräume bei geringen Aufstellmaßen und ein hohes Drehmoment für hohes Spanvolumen aus. Die integrierte Dreh- und Schwenkachse bietet Planscheiben-Durchmesser von 200 mm bis 350 mm.

Ab 2009 setzt HURCO mit der VTX Z, einer Fahrständermaschine für Pendelbearbeitung, auf ein neues Maschinenkonzept. Eingesetzt als Bearbeitungszentrum für lange Teile durch die Ausnutzung des X-Wegs von 2030 mm oder als Pendelbearbeitung mit zwei Zonen von jeweils 760 mm Verfahrweg bietet VTX Z ein hohes Maß an Flexibilität. Der Querweg beträgt 660 mm, in Z sind 610 mm nutzbar. Die 18KW-Spindel kann bis auf 12000 U/min. beschleunigt werden.

KONTAKT:

www.hurco.de