Längenmessung direkt in der Fertigung

Zuverlässig und einfach: „Precimar Linear 100“ von Mahr für Außen- und Innenmessungen an Werkstücken – jetzt noch präziser

3130

Das universelle Einachs-Längenmessgerät „Precimar Linear 100“ von Mahr ist konzipiert für den Einsatz in Werkstattumgebung. Schnell und zuverlässig werden an dem modernen Messplatz fertigungsnah Außen- und Innenmessungen an Werkstücken durchgefürt. Das einfach zu bedienende Gerät erlaubt ein zügiges Messen und eine schnelle Anpassung an neue Messaufgaben.

In der Fertigung werden besondere Messgeräte benötigt: Sie müssen klein, zuverlässig und einfach zu bedienen sein sowie schnell zu einem aussagekräftigen Messergebnis führen. Genau dies sind die Stärken des Längenmessgerätes „Precimar Linear 100“ von Mahr. Der Messplatz bringt eine neue Dimension in die fertigungsnahe Qualitätssicherung: Mit einem neuen hochwertigerem Messsystem hat Mahr jetzt die Präzision des Messgerätes deutlich erhöht (Messunsicherheit, MPE: (0,7+L/1000) µm [L in mm]). Das manuelle Gerät hat eine Länge von ca. 40 cm und ein Gewicht von 15 kg. Die Bedienung des Gerätes ist ausgesprochen einfach: In nur wenigen Minuten ist das Gerät dem Bediener erklärt und eine sichere Handhabung ist gewährleistet.

Mit nur wenigen Handgriffen ermittelt der Bediener durch Innen- und Außenmessungen an den Werkstücken Längen, Durchmesser, Verzahnungen und vieles mehr. Geeignet ist der Messplatz für Objekte bis 100 mm, der direkte Messbereich beträgt 50 mm. Bei der Messkraft kann der Nutzer zwischen 1 N oder 3 N auswählen. Der Bediener kann zudem jederzeit zwischen Innen- und Außenmessungen wechseln ohne neu zu kalibrieren. Nur ein Griff am federbelasteten Hebel – und schon bewegt sich die Messpinole und der Nutzer kann ein neues Werkstück einlegen. Die große Auswahl an Messeinsätzen macht das Gerät so flexibel, dass es für unterschiedlichste Messaufgaben eingesetzt werden kann. So gibt es Zubehör-Sets für Außenmessung, Innenmessung oder Spitzenaufnahme für verschiedenste Applikationen.

Die dazugehörige Auswerteeinheit „Unitron 2 CHA“ stellt die ermittelten Werte gut lesbar dar. Per Schnittstelle können die Messergebnisse an einen PC übermittelt werden. Mit der optionalen Software „Optoface“ werden die Daten in alle Windows-Programme übertragen.

Das „Precimar Linear 100“ hat zum einen ein interessantes Preis-/Leistungsverhältnis und optimiert zum anderen langfristig die betrieblichen Kosten: Es spart den aufwändigen Weg in den Messraum und beschleunigt und vereinfacht somit die Qualitätssicherung.

Bild: Universelles Einachs-Längenmessgerät: „Precimar Linear 100“ von Mahr

Kontakt
Mahr GmbH Göttingen
Postfach 1853
37008 Göttingen
Deutschland
Tel.: +49 (551) 7073-0
Fax: +49 (551) 71021
info@mahr.de
www.mahr.de