Sicheres und genaues Profildrehen bei der Kleinteilfertigung mit CoroTurn TR

Problemlose Anwendung auf Langdrehautomaten

2928

Neu im Programm von Sandvik Coromant sind ab sofort die CoroTurn TR-Werkzeuge zum Profildrehen. Ihre sichere stabile Klemmung und die neu konzipierten Werkzeughalter ohne Versatz (f1 = b Maß) bieten zusätzliche Anwendungsmöglichkeiten und problemlosen Einsatz auf Langdrehautomaten. Durch die Stabilitätsvorteile von CoroTurn TR kann die Maßgenauigkeit und die Oberflächengüte kleinerer Werkstücke verbessert werden, was bei der Großserien- und Massenfertigung von entscheidender Bedeutung ist.

Der innovative CoroTurn TR bietet mit seiner integrierten iLock-Schnittstelle einen festen Werkzeughalter für präzises, wiederholbares Profildrehen, vom Schlichten bis zur mittleren Bearbeitung. Die T-förmige Prismenspannung garantiert eine einfache, wiederholgenaue Positionierung der Schneidplatte im Plattensitz – und das jederzeit. Durch die daraus resultierenden reduzierten Einrichtzeiten kann länger aktiv produziert werden, so dass größere Volumen zu geringeren Kosten pro Werkstück bewältigt werden können.

Der CoroTurn TR-Werkzeughalter mit iLock-Präzisionsschnittstelle steht ab sofort in Schaftgröße 16 mm zur Verfügung.

Anmerkungen:
Zum Unternehmen
Sandvik Coromant ist Weltmarktführer für Präzisionswerkzeuge im Bereich der Metallzerspanung. Das Unternehmen wird durch eigene Verkaufsmitarbeiter und Zerspanungsspezialisten in über 60 Ländern vertreten und hat weltweit rund 7.900 Mitarbeiter. Ausschlaggebend für den globalen Erfolg ist die Positi-onierung als umfas¬sender Service-Dienstleister und Produktivitätspartner der Kunden: Von der Beratung und Fertigungs¬planung über die eigentlichen Werkzeuge bis hin zum Recycling der verbrauchten Schneidplatten bietet das Unternehmen alles an, was der Kunde für eine produktive Nutzung seiner Ma-schinen benötigt. Sandvik Coromant führt rund 25.000 Produkte im Sortiment. Kern des Angebotes sind Werkzeuge zum Drehen, Fräsen und Bohren. Darüber hinaus gibt es Aufbohrwerkzeuge, modulare Werkzeugsysteme, maßgeschneiderte „Tailor Made“-Werkzeuge und Vollhartmetallwerkzeuge, Sonder-werkzeuge sowie spezielle Entwicklungen für die Luft- und Raumfahrtindustrie, den Formen- und Ge-senkbau und die Kleinteil¬fertigung. Das Angebot wird jährlich um etwa 2.000 neue Werkzeuge erweitert.

Kontakt:

www.coromant.sandvik.com/de