Neue Dimension in der Zerspanung Vollhartmetall-Fräser Harvi II

Mit Harvi II ist es Kennametal erneut gelungen, ein Vollhartmetall-Fräser-Programm zu entwickeln, dass neue Maßstäbe in der Zerspanung von rostfreiem Stahl, Titan und hochwarmfesten Legierungen wie Inconel setzt.

3790

Durch eine Ungleichteilung der fünf Schneiden und einem Drallwinkel von 38° wird eine vibrationsarme Bearbeitung sichergestellt. Die Vollhartmetall-Fräser des Harvi II- Programms stehen in zwei verschiedenen Stirngeometrien zur Verfügung. Die UCDE Geometrie ist speziell für die Zerspannung von rostfreien Stählen entwickelt worden und wird im Schneidendurchmesser von 4 bis 25mm als Standard angeboten. Speziell für Titan Legierungen und hochwarmfeste Legierungen eignet sich die Geometrie UDDE. Vollhartmetall-Fräser mit der UDDE Geometrie sind mit Schneidendurchmesser von 6 bis 25mm erhältlich. Beide Geometrien sind sowohl in zylindrischer- als auch mit Weldon-Ausführung sowie mit abgesetztem Hals verfügbar.

Die fünfschneidigen Werkzeuge können sowohl zur Nutbearbeitung mit einer Schnitttiefe von bis zu 1xD eingesetzt werden, wie auch für Abwälzoperationen mit einer max. Eingriffsbreite von 0,5xD bei einer maximalen Schnitttiefe von 1xD.

Speziell bei der Zerspannung von Titan und hochwarmfesten Legierungen stellen diese Leistungseigenschaften neue Dimensionen dar und erlauben dem Anwender höchste Zerspanvolumen bei reduzierten Bearbeitungszeiten. Das Harvi II Programm findet speziell in der Luft- und Raumfahrtindustrie, sowie im allgemeinen Maschinenbau seine Anwendung.

Bild: VHM-Fräser Harvi II

Anmerkungen:
Unternehmen
Kennametal Inc. (NYSE:KMT) ist ein weltweit führender Lieferant für Werkzeuglösungen, Konstruktionsteile und moderne Hochleistungsmaterialien für Fertigungsprozesse. Das Unternehmen macht seine Kunden konkurrenzfähiger, durch das gelieferte Know-how und die Spitzentechnologie selbst für anspruchsvollste Anwendungen. Viele Unternehmen, ob sie nun Flugzeugzellen oder medizinische Implantate produzieren, Turbolader oder Motorradteile, ob sie Öl oder Kohle fördern, schätzen den Beitrag von Kennametal zu ihrer Wertschöpfungskette. Die Kunden nehmen jährlich 2,3 Mrd. US-Dollar an Kennametal-Produkten und Dienstleistungen ab — geliefert von unseren 13.500 qualifizierten Mitarbeitern in über 60 Ländern; fast 50 Prozent dieses Umsatzes wird außerhalb der Vereinigten Staaten generiert.

Kontakt: www.kennametal.com